ASF München der SPD

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen

Die AsF ist eine Arbeitsgemeinschaft der SPD, der alle weiblichen Parteimitglieder angehören. Die AsF wurde 1973 gegründet, um Frauen- und Gleichstellungspolitik innerhalb der SPD ein Forum zu geben. Sie setzt sich seitdem für Frauenrechte und die Beseitigung der Diskriminierung von Frauen ein.
Die AsF versteht sich als Vertreterin aller Frauen, unabhängig von Alter, Familienstand, ethnischer Herkunft, religiöser Überzeugung, sexueller Orientierung und unabhängig davon, ob ein Frau Mutter ist oder ob sie keine Kinder hat.

Die Münchner AsF hat über 2.100 Mitglieder, Frauen aus allen Teilen der Münchner Stadtgesellschaft: Arbeitnehmerinnen, Seniorinnen, Studentinnen, Migrantinnen, Unternehmerinnen usw.

Bei der AsF sind alle Frauen willkommen, die politisch interessiert sind und der Sozialdemokratie nahe stehen. Wir wollen mit Veranstaltungen und Diskussionen Parteimitglieder und Interessentinnen informieren und mit unseren politischen Arbeit in der SPD vertreten.
Parteimitglieder und Interessentinnen sind herzlich zu unseren Veranstaltungen eingeladen.

Bettina Messinger
Vorsitzende der AsF München

ASF München der SPD hat 1 Produkt 

über uns

Vorstand der AsF München

Vorstand der AsF München

Vorsitzende: Bettina Messinger
Stellvertreterinnen: Isa Fiorentino und Christiane Kern
Schriftführung: Angela Prillwitz
Beisitzerinnen: Daniela di Benedetto, Tamara Geiger, Nicole Meyer und Alexandra Schmidt

 

Oberanger 38, Vollmar-Haus
80331 München - Altstadt

Öffnungsstatus:

in diesem Moment geschlossen

Öffnungszeiten von
ASF München der SPD:

Mo - Do 09:00 - 17:00
Fr 09:00 - 13:00
Sa , So geschlossen
 

Zugriffe Monat: 31

Zugriffe Gesamt: 142741

Veranstaltungen in der Nähe

Oberanger Theater

Unter Deck

Jüdisches Gemeindezentrum

Aktuell geändert auf mux.de: