Anthropologische Staatsammlung

Museum für die Geschichte des Menschen

Die Anthropologische Staatssammlung erzählt die spannende Geschichte des Menschen, anhand von menschlichen Totenköpfen, Skelett und Tierskeletten.
Die Münchner Sammlung richtet sich an Fachpublikum. Eine Ausstellung für Besucher befindet sich im ersten Stock des Paläontologischen Museums München in der Richard-Wagner-Straße 10.

 

Das sagt Anthropologische Staatsammlung

Die Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie ist eine Einrichtung der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns und beschäftigt sich mit der Analyse vergangener humaner Bevölkerungen, hauptsächlich aus dem bayerischen Raum. Als Informationsquelle dienen dabei archäologische, menschliche Skelettfunde, die in der Sammlung bewahrt und für Forschungs- und Bildungszwecke bereitgestellt werden.

Museen, Museum, Sonderausstellung, Sonderausstellungen, Staatssammlung, Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns, SNSB, Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie, SAPM, München, Anthropolgie, Paläoanatomie, Skelettfund,

Karolinenplatz 2a
80333 München - Maxvorstadt

Tel. 089-54 88 43 80
Fax 089-548 84 38 17

Öffnungsstatus:

in diesem Moment geschlossen

Öffnungszeiten von
Anthropologische Staatsammlung:

Mo - Sa Nach Vereinbarung
So geschlossen
 

Zugriffe Monat: 2

Zugriffe Gesamt: 1691

Veranstaltungen in der Nähe

NS Dokumentationszentrum

Hochschule für Musik und Theater

Bayerisches Landesamt für Steuern

  • Mi, 22.02.17 19:30 Uhr    Verfügbarkeit Ticket bestelln

Aktuell geändert auf mux.de: