In "Flauchersteg"

Im Münchner Süden befindet sich das Stadtviertel Solln das zusammen mit Forstenried, Fürstenried, Obersendling und Thalkirchen einen Stadtbezirk bildet und die Heimat von etwa 90.000 Einwohner ist. In Solln alleine wohnen um die 20.000 Einwohner und wird auch gern als das "kleine Schwabing" bezeichnet.

Lage Sollns in Solln

Geschichtliches

Der südlichste Stadtteil Sollns hat einen dörflichen Charakter und gehört zu den schönsten Wohngegenden in Solln. Der Bezirk wurde bereits in der Bronzezeit (17./16. Jahrhundert v. Chr.) von Menschen bewohnt. Während des Dreißigjährigen Krieges wurde der Stadtteil, im Jahr 1632, von schwedischen Truppen total verwüstet. Auch heute finden sich im Stadtteil sehenswerte, denkmalgeschützte Bauernhäuser im Viertel.

Insidertipps und Sehenswertes

Die Stadtmenschen aus Solln kommen allzu gern in das südlichste Viertel, da hier mehrere schöne Grünflächen und Erholungsmöglichkeiten vorhanden sind, die zum spazieren gehen einladen. Sehenswert sind vor allem die beiden St.-Johann-Baptist-Kirchen. Die alte Kirche befindet sich in der Herterichstraße, in der ein beeindruckender Altar zu bewundern ist. Die neue Kirche befindet sich am Fellererplatz. Hier ist besonders das Südportal beeindruckend und einen Besuch wert. Unterhalb der Hangkante befindet sich im Nachbarviertel Thalkirchen befindet sich das idyllische Naturbad Maria Einsiedel. Durch das Bad fließt auf 400 Meter Länge der Isarkanal. Besucher des Viertels die sich für Kultur interessieren finden hier zwar kein Museum, dafür mehrere Theaterbühnen und ein Kino. Ein Geheimtipp ist unter anderem der kleine Warnberger Weiher, der nicht so stark frequentiert wird wie die großen Münchner Seen. Empfehlenswert für ausgedehnte Spaziergänge ist der Waldfriedhof und auch die Isarauen, die nicht allzu weit entfernt liegen, eignen sich für ausgedehnte Spaziergänge.

Wer nach einer Erkundungstour durch den südlichen Teil Sollns Hunger und Durst verspürt, sollte unbedingt ins Restaurant Zum Sollner Hirschen einkehren. Das Restaurant mit Biergarten war ein ehemaliger Künstlertreff und befindet sich in einer stilvollen Villa. Das Restaurant bietet bayerische Küche, aber auch Burger und vegane Gerichte an. Da im Sollner Raum der Nahverkehr sehr gut ausgebaut ist, ist auch die Verkehrsanbindung in den Süden der Stadt optimal. Mit der S-Bahn ist der Bahnhof Solln in 18 Minuten vom Münchner Marienplatz entfernt.

Der Sollner Süden wird sicherlich für jeden Besucher zu einem Erlebnis, da fern der Großstadt ein Stadtteil mit Dorfcharakter vorhanden ist.

Nur Geöffnete anzeigen

Suchen Sie in Stadtteilen:

Alle Stadtteile

Walser's Café

Emil-Geis-Str. 16, 81379 München - Thalkirchen

Gemütliches kleines Stadtteilcafé. Der Treffpunkt von groß und klein in Thalkirchen! ...und ganz nahe am Tierpark Hellabrunn 

in diesem Moment geschlossen in diesem Moment geschlossen

10 Produkte
in 638m

weitere ProdukteErdbeer Herz TorteCrêpes mit Eis und SahneSweat 16 TorteHochzeitstorteGeburtstagstorte
   muxPremium Partner  
 
 

Trinkbrunnen

Flauchersteg, 81379 München

Gestaltet von Wilhelm Bertsch 1906 

keine Angaben keine Angaben

 

Holztrogbrunnen

Flauchersteg, 81379 München

Gestaltet von Wilhelm Bertsch 1906 

keine Angaben keine Angaben

 

Flaucher

Flauchersteg , 81379 München - Untergiesing (Giesing)

Kies-, Sand- und Grünbänke zum (Sonnen-)Baden

 

durchgehend geöffnet durchgehend geöffnet

 

Susi und Günther's Hexenhäusl

Flauchersteg , 81379 München - Untergiesing (Giesing)

Flaucher Kiosk

 

keine Angaben keine Angaben

 

 

 

 

Stadtplan