"Schneegl��ckchenstr"

Der Münchner Stadtteil Freiham

Im Münchner Westen liegt der Münchner Stadtteil Freiham und gehört zu den jüngsten Stadtvierteln der Stadt. Nach dem Abschluss soll für 25.000 Menschen Wohnraum entstehen. Seit dem Baubeginn entstehen auf den bisher unbebauten Flächen der neue Stadtteil Freiham.

Lage Freihams in Freiham

Geschichte von Freiham

Der Name des neuen Stadtteils geht auf das benachbarte Gut Freiham zurück. Mit der Eingememeindung von Aubing 1942 gehörte auch das Gut Freiham zu Freiham. Bereits 1963 überlegte die Stadt die 350 Hektar große Fläche zu bebauen und so neuen Wohnraum zu schaffen. Diese Baumaßnahmen wurden allerdings mehrfach über den Haufen geworfen und das Land blieb unbebaut. Erst im Jahre 1992 erteilte der Stadtrat dann endgültig den Auftrag zur verbindlichen Leitplanung und seit 2006 begann der Bau des Stadtteils.

Wichtige und sehenswerte Einrichtungen

Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Gut Freiham, dass zur Zeit renoviert wird und zu einem lebendigen Zentrum werden soll - mit Holzfassmanufaktur, einer Brauerei, einem Museum und eine Wirtschaft. Gerade für Sommerausflüge sollen die Gäste in einem traditionellen Biergarten mit leckeren bayrischen Spezialitäten verweilen. Ebensfalls sehenswert ist die schon aus der Entfernung sichtbare Kirche Heilig Kreuz.

Südlich der Bodenseestraße ist ein Industriegebiet entstanden mit teils über das Viertel bekannten Einkaufsmöglichkeiten, wie einem Baumarkt und dem Möbelhaus Höffner. Nördlich der S-Bahn und damit auch der Bodenseestraße entsteht ein neues Viertel mit Schulen, aber auch einem neuem Stadtteilzentrum rund um die S-Bahnhaltstelle mit einer Fußgängerzone und Geschäften, Restaurants und Büros. Für die Sportfans befindet sich direkt am Bildungszentrum ein hochmoderner Sportpark mit Fußball- und Beachvolleyballplätze sowie eine Leichtathletikanlage. Für Erholungssuchende bietet der Landschaftspark Freiham auf 60 Hektar Freiflächen und Spielplätze zwischen der Autobahn und den Wohngebäuden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Seit September 2013 ist Freiham mit einer eigenen Haltestelle an das S-Bahnnetz angebunden. Außerdem verkehren mehrere Stadtbuslinien durch das Viertel.

Meinten Sie :
Nur Geöffnete anzeigen

Suchen Sie in Stadtteilen:

Alle Stadtteile
 

 

 

 

Stadtplan