Neuer Südfriedhof

Neuer Südfriedhof im Stadtteil Perlach

1  kein Video

Geschichte des Neuen Südfriedhofs in München


Aufgrund des Platzmangels an Grabplätzen im Münchner Süden im Friedhof am Perlacher Forst, wurde der Neue Südfriedhof im Jahr 1977 eröffnet. Angelegt wurde der Friedhof vom Münchner Landschaftsarchitekten Gottfried Hansjakob in den Jahren 1971-1974. Der Friedhof hat eine Fläche von 35,6 Hektar und gehört mit etwa 10.000 Grabplätzen zu den Münchner Großfriedhöfen.


Architektur des Neuen Südfriedhofs


Als einziger Friedhof in München ist der Neue Südfriedhof hügelig angelegt. Zentrales Element ist ein See, an dem sich auch die Trauerhalle befindet. Als Gegenentwurf zu den meist rechtwinkeligen Wegesystem der anderen Münchner Friedhöfe, ist das verwinkelte Wegesystem zu verstehen. Auf dem Areal des Friedhofs befindet sich zudem eine historische Keltenschanze aus der Zeit 500 v. Chr. in dem ein Lindenhain angelegt ist.


Trauerhalle und Verabschiedungsraum


Die Trauerhalle befindet sich auf dem Hügel und wird für größere Trauerfeiern genutzt. Alternativ kann auch der Verabschiedungsraum für kleinere Trauerfeiern genutzt werden. Ansonsten steht der Verabschiedungsraum für Hinterbliebene und Angehörige für individuelle Bedürfnisse zur Verfügung.


Ruhezeit auf dem Neuen Südfriedhof


Die Ruhezeit auf dem Neuen Südfriedhof in München beträgt 10 Jahre. In dieser Zeit wird die Grabstätte nicht aufgelöst oder anderweitig gestört. Nach den zehn Jahren können die Angehörigen das Nutzungsrecht der Grabstätte verlängern.


Grabarten auf dem Neuen Südfriedhof


Auf dem Münchner Neuen Südfriedhof werden derzeit folgende Grabarten angeboten: Erdgräber, Urnengräber, Urnennischen, Grüfte und Mausoleen und Bestattungen unter Bäumen.


Grabkosten


Die Grabkosten sind der städtischen Friedhofsgebührensatzung zu entnehmen, so können auf dem Neuen Südfriedhof u.a. ein Erdgrab in der ersten Reihe, ein Heckengrab oder Bestattungen unter Bäumen für eine erhöhte Grabnutzungsgebühr gewählt werden. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Städtische Bestattungen in der Damenstiftstraße in der Münchner Altstadt.


Bekannte Persönlichkeiten, die auf dem Neuer Südfriedhof begraben sind


Auf dem Neuen Südfriedhof sind zahlreiche Schauspieler und Autoren beerdigt. Am Bekanntesten sind sicherlich der 2013 verstorbene Kabarettist Dieter Hildebrandt (209-A-7 a/b), die 2003 verstorbene Schauspielerin der Lindenstraße Uta Mora-Lindert (301-2-51c) und der Schauspieler Udo Thomer u.a. Irgendwie und Sowieso, Buddenbrooks, Löwengrube und Forsthaus Falkenau.


Anfahrt Neuer Südfriedhof


Der Neue Südfriedhof liegt im Stadtteil Perlach zwischen dem Ortskern Altperlach und der Autobahn A8. Die Anfahrt mit dem Auto erfolgt am leichtesten über das Autobahnende der A8 in Ramersdorf über die Ottobrunner Str. und die Unterhachinger Straße. Von Süden kommend können Sie schon die Ausfahrt Neubiberg nehmen und dann über die Unterhachinger Straße bis zum Neuen Südfriedhof fahren. Über die Ausfahrt München-Perlach ist der Neue Südfriedhof nur schwer zu erreichen, obwohl dies die nächste Autobahnausfahrt ist. Über die Hochäckerstraße sind die beiden Parkplätze des Neuen Südfriedhofs erreichbar. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Neue Südfriedhof nur über die Bushaltestellen Neuer Südfriedhof (im Osten) und Neuer Südfriedhof West in der Hochäckerstraße zu erreichen.


//SJ


Die Friedhofs-Tore sind geöffnet:


November bis Februar 8 bis 17 Uhr
März 8 bis 18 Uhr
April bis August 8 bis 20 Uhr
September bis Oktober 8 bis 19 Uhr


Hochäckerstr. 90
81737 München - Altperlach

Tel. 089-40 28 79 43 80

Öffnungsstatus:

in diesem Moment geschlossen

Öffnungszeiten von
Neuer Südfriedhof:

Mo 08:00 - 20:00
Di 08:00 - 20:00
Mi 08:00 - 20:00
Do 08:00 - 20:00
Fr 08:00 - 20:00
Sa 08:00 - 20:00
So 08:00 - 20:00

Neuer Südfriedhof ist folgenden Kategorien zugeordnet:

 

Anfahrtsmöglichkeiten zu Neuer Südfriedhof

Nahverkehr: Hinfahrt / Rückfahrt

Sie möchten mit dem öffentlichen Nahverkehr zu Neuer Südfriedhof fahren? Hier finden Sie die jeweils nächste Haltestelle der unterschiedlichen Verkehrsmittel in der Nähe von Neuer Südfriedhof:

Haltestelle Neuperlach Zentrum (2.1km)

Haltestelle Fasangarten (1.3km)

Haltestelle Schwanseestraße (1.7km)

Haltestelle Neuer Südfriedhof West (37m)

Anfahrt mit dem Auto

Mit dem Routenplaner können Sie Ihre Anfahrt mit dem Auto planen.
Anfahrt planen  

Sie suchen einen Parkplatz für Ihr Auto? Hier finden Sie das nächstgelegene Parkhaus bzw. Parkplatz:

P+R Perlach (1.3km)

Parkhaus PEP Nord (2.1km)

Hier finden Sie den nächstliegenden Taxistandplatz:

Taxi Südfriedhof (29m)

Stadtplan

Weitere Alter Südfriedhof Filialen

Friedhof Perlach

Kultur & Freizeit Friedhof

Friedhof am Perlacher Forst

Kultur & Freizeit Friedhof

Ostfriedhof München

Kultur & Freizeit Veranstaltungsort Friedhof

Friedhof in Altperlach

Friedhof am Perlacher Forst

Kultur & Freizeit Friedhof

Krematorium am Ostfriedhof

Kultur & Freizeit Friedhof

Weiteres in der Nähe

Altkleidercontainer

Sonstige Kategorien Recycling Altkleidercontainer

Waschsalon schnell + sauber

Dienstleistung Reinigung Waschsalon

RVB Kleider-Container-Standort

Sonstige Kategorien Recycling Wertstoffinsel

Aktuell geändert auf mux.de: