In "Schellingstr."

Fürstenfeldbruck - eine große Kreisstadt mit viel Tradition

An den Ufern der Amper in Oberbayern gelegen, gehört Fürstenfeldbruck mit zur Metropolregion Fürstenfeldbruck (FFB). Mit seinen knapp 35.000 Einwohnern bietet die Stadt Fürstenfeldbruck zahlreiche Erholungs- und Sportmöglichkeiten und ein breites Kulturangebot.

Bis vor einigen Jahren war die Bundeswehr der größte Arbeitgeber in der Stadt mit seinem Fliegerhorst. Auf dem Gelände waren ursprünglich die deutsche Wehrmacht beheimatet und später die Luftwaffe der Bundeswehr. Es folgten US Army Air Forces bzw. US Air Force bis dann 2003 der militärische Flugbetrieb eingestellt wurde. Heute arbeiten die meisten Einwohner bei der ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH (Zentrale) und in der Kreisklinik und im Bundeswehr-Dienstleistungszentrum.

Heute erwartet die Besucher in erster Linie eine wunderschöne historische Altstadt. Entlang der Hauptstraße zeugen die Häuser mit ihren schönen Fassaden von dem Leben, wie es in früheren Zeiten in der Stadt war. Das Hotel Post beispielsweise blickt auf eine lange Geschichte zurück, die 1681 mit einer Poststation ihren Anfang nahm. Die Anfänge der Stadt liegen im 12. Jahrhundert mit dem Bau einer Brücke über die Amper und den Anschluss an die Salzstraßen durch Bayern und den lukrativen Salzhandel. Das mittelalterliche Zisterzienser-Kloster, durch Ludwig II. 1263 gebaut, wurde 1803 aufgehoben und das Areal und die restaurierten Gebäude weltlichen Bestimmungen zugeführt. Bauliches Zentrum der Stadt ist die Klosterkirche Mariä Himmelfahrt aus dem Jahr 1700. Als Erstes nimmt die monumentale Fassade den Betrachter gefangen. Übertroffen wird der äußere Eindruck jedoch von dem prachtvollen, überdimensionalen Innenraum. Die Kirche wird bis heute, trotz ihrer kunsthistorischen Bedeutung, nach wie vor als Gotteshaus genutzt.

Freizeit und Sport bestimmen das Leben in Fürstenfeldbruck. Herrliche Parkanlagen sind die grüne Lunge und zugleich Naherholungsgebiete für die Einwohner. Der schönste Park liegt mit einem alten Baumbestand östlich der Hauptstraße und grenzt an das Landschaftsschutzgebiet Hölzl an und auch der Waldfriedhof ist parkähnlich angelegt. Aus dem Stadtgebiet heraus führt ein dichtes Wander- und Radwegenetz in das reizvolle Umland. Das Fünf-Seen-Land ist reich an attraktiver Natur und historischen Highlights. Der gut ausgeschilderte Ammer-Amper-Radweg führt bis nach Oberammergau. Der Fünf-Seen-Radweg erschließt das hügelige Umland. Zwischen Fürstenfeld und Schöngeising ist das Naturschutzgebiet Amperaue eine besondere Attraktion für jeden Naturfreund.

Kurze Wege und schnelle Anbindungen schaffen eine gute Mobilität in Fürstenfeldbruck. Die Entfernung zur Landeshauptstadt Fürstenfeldbruck (FFB) beträgt 25 Kilometer. Mit dem Auto hat man die Wahl zwischen der A8 und B471, die A99 und B2 oder über die A96 und B471 die Metropole zu erreichen. Die S-Bahn S4 benötigt nur eine halbe Stunde bis zum Hauptbahnhof Fürstenfeldbruck (FFB) und den Flughafen erreicht man in einer Stunde. Innerhalb der Residenzstadt stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Der größte Parkplatz liegt auf dem Volksfestplatz und ist nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Von dem Parkplatz am Kloster führt ein schöner Fußweg an der Amper entlang in die Innenstadt. Unter dem Einkaufscenter Buchenau steht eine Tiefgarage zur Verfügung und ebenso an der S-Bahnstation am Kurt-Huber-Ring.

Nur Geöffnete anzeigen

Suchen Sie in Stadtteilen:

Alle Stadtteile

Uhrmacher Reda

Schleißheimer Str. 75, 80797 München - Schwabing

Uhrmacher - Goldschmied - Gemmologe - Goldankauf - Goldverkauf

 

in diesem Moment geschlossen in diesem Moment geschlossen

 
in 711m

   muxPremium Partner  
 
 

Gestalttherapie AKG, Altersvorsorge

Schellingstr., 80797 München - Maxvorstadt

Begleitung, interkulturelle Beratung, Coaching 

in diesem Moment geschlossen in diesem Moment geschlossen

 

StuBistro Schellingstraße

Schellingstr. 3, 80797 München - Maxvorstadt

Studentenwerk München

 

in diesem Moment geschlossen in diesem Moment geschlossen

 

Evangelisch-Theologische Fakultät

Schellingstr. 3, 80799 München

der LMU München 

Nach Vereinbarung Nach Vereinbarung

 

Department I

Schellingstr. 3, 80799 München

Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften 

keine Angaben keine Angaben

 

Department III

Schellingstr. 3, 80799 München

Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften 

keine Angaben keine Angaben

 

Kommunikationswissenschaft & Medien

Schellingstr. 3, 80799 München

Sozialwissenschaftliche Fakultät - Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung 

keine Angaben keine Angaben

 

Amerika Institut

Schellingstr. 3, 80799 München

Departments für Anglistik und Amerikanistik 

keine Angaben keine Angaben

 

Universitäts-Buchhandlung Rupprecht

Schellingstr. 3, 80799 München - Maxvorstadt

in diesem Moment geschlossen in diesem Moment geschlossen

 

Words' Worth

Schellingstr. 3, 80799 München - Maxvorstadt

in diesem Moment geschlossen in diesem Moment geschlossen

 

Lost Weekend

Schellingstr. 3, 80797 München - Maxvorstadt

in diesem Moment geschlossen in diesem Moment geschlossen

 

Fakultät für Physik

Schellingstr. 4, 80797 München

der LMU 

Nach Vereinbarung Nach Vereinbarung

 

Department für Philosophie

Schellingstr. 5, 80797 München

Nach Vereinbarung Nach Vereinbarung

 

Gaststätte Atzinger

Schellingstr. 9, 80797 München - Maxvorstadt

in diesem Moment geschlossen in diesem Moment geschlossen

 

LMU - Lehrerbildungszentrum

Schellingstr. 10, 80797 München

Nach Vereinbarung Nach Vereinbarung

 

Buchbinderei Georg Konrad

Schellingstr. 10, 80797 München

in diesem Moment geschlossen in diesem Moment geschlossen

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...   weiter >

 

 

Stadtplan