Die besten Wimmelbücher für Kinder

Eintauchen in die Welt der Bilder. Die detailreichen Wimmelbücher begeistern schon seit Generationen kleine Kinder, die in die faszinierende Welten eintauchen und sich stundenlang beschäftigen. Wir haben nachgefragt und die beliebtesten Wimmelbücher zusammengetragen.

Empfohlene Wimmelbücher

Der Klassiker – Rundherum in meiner Stadt

Der Münchner Autor Ali Mitgutsch gilt als einer der Erfinder des Modernen Wimmelbuchs. Sein aus dem Jahr 1968 stammende Buch Rundherum in meiner Stadt hat gleich im Erscheinungsjahr den Deutschen Jugendbuchreis erhalten. Die detailgetreuen Bilder von der großen Baustelle, dem Hafen, das Schwimmbad im Sommer oder beim Schlittenfahren – hier entdeckt man jedes Mal etwas Neues. Auch wenn die Baumaschinen sich seit 1968 weiterentwickelt haben, das Buch ist ein Klassiker und gehört in jedes Kinderzimmer.

Seit 1968 hat der Ali Mitgutsch (gebürtig Alfons Mitgutsch) diverse weitere Bücher auf den Markt gebracht, die die Kinder und Erwachsene gleichermaßen erfreuen, u.a. Hier in den Bergen, Bei uns im Dorf, Auf dem Lande, Unsere große Stadt und Kommt mit ans Wasser. Gerade für Münchner ist ein Wimmelbuch von Ali Mitgutsch Pflicht, denn hier erkennt man das eine oder andere bekannte aus München.

Die Jahreszeiten von Rotraut Susanne Berner

Die Grafikerin Rotraut Susanne Berner hat in den letzten Jahren den Wimmelbuch-Markt erobert. Ihre fünf Wimmelbücher erfreuen sich größter Beliebtheit und sind in vielen Kindergärten zu Hause. Das Vorbild für die Wimmelbücher von Frau Berner war der Illustrator Walter Trier, der die Bücher von Erich Kästner (u.a. Emil und die Detektive, Pünktchen und Anton). Die Figuren und Gegenstände sind meist mit schwarzem Konturenstift gezeichnet. Besonders Spaß macht es die Veränderung der Figuren über die unterschiedlichen Bücher zu verfolgen. So wird ein Jung vom Kindergartenkind zum Schulkind und eine schwangere Frau später mit Kinderwagen zu entdecken.

Die Wimmelbücher von Berner sind den Jahreszeiten gewidmet (Winter-Wimmelbuch, Frühlings-Wimmelbuch, Sommer-Wimmelbuch und Herbst-Wimmelbuch) sowie eine der Nacht (Nacht-Wimmelbuch).

Fahrzeuge-Wimmelbücher von Stefan Lohr

Der Grafiker Stefan Lohr hat schon zahlreiche Bücher veröffentlicht. Hervorzuheben sind seine Wimmelbücher, in den unterschiedliche Fahrzeuge abgebildet sind. Für eine bevorstehende Zugfahrt eignet sich vielleicht das Züge Wimmelbuch und für Auto-Fans das Auto Wimmelbuch oder ein Wimmelbuch, dass allgemein von unterschiedlichen Fahrzeugen und Situationen handelt, wie z.B. einem Unfall oder auf der Baustelle.

Wo ist Walter? Das Wimmelsuch-Buch auch für Erwachsene

Der Brite Martin Handford hat eine Kinderbuchreihe mit Wimmelbildern herausgebracht, auf denen die Figur des Weltenbummlers Walter mit seiner markanten Kleidung in den detailreichen Wimmelbildern zu finden ist. Hunderte Menschen sind auf den Bildern in Szenen wie dem Jahrmarkt, in der Stadt oder am Strand und immer ist irgendwo Walter mit seiner Brille, einem rot-weiß gestreiften Pullover und seiner Pudelmütze versteckt. Die Wo ist Walter?-Bücher wurden bisher über 43 Millionen Mal in über 33 Ländern und in 22 Sprachen verkauft – wo die Sprache eigentlich egal ist.

Was ist ein Wimmelbuch?

Ein Wimmelbilderbuch ist eine spezielle Form des Bilderbuchs. Oft sind die Bücher größer als herkömmliche Bilderbücher und auf den Doppelseiten wird ein großes Bild dargestellt, in dem es nur so „wimmelt“ von detailgetreuen Szenen und Situationen von Menschen, Tieren und Dingen. Die moderneren Wimmelbücher sind komplett ohne Text und lassen die Bilder für sich sprechen. Manchmal wird eine Aufgabe gestellt, dass man bestimmte Bildelemente im großen Wimmelbild wiederfinden muss.

Bekannte Autoren von Wimmelbüchern

  • Ali Mitgutsch
  • Rotraut Susanne Berner
  • Eva Scherbarth
  • Hans Jürgen Press
  • Lila L. Leiber
  • Martin Handford

Für welches Alter sind Wimmelbücher?

Die meisten Wimmelbücher richten sich an Kinder ab etwa 18 Monaten. Aber eigentlich machen die detailgetreuen Wimmelbücher auch Erwachsenen Spaß. Die dargestellten Szenen machen ein gemeinsames Betrachten mit dem Kind immer wieder Spaß und auch ältere Kinder tauchen gerne ein in die bunte Wimmelwelt. Und es das Wimmelbuch Wo ist Walter? ist selbst für Erwachsene noch ein schöner Rätselspaß.

Gibt es personalisierte Wimmelbücher?

Wer ein besonderes Geschenk möchte, der kann ein individualisiertes Wimmelbuch bestellen. Dabei wird die Hauptfigur von Ihnen selbst „konfiguriert“. Name der Hauptfigur, Geschlecht, Haut- und Haarfarbe, Frisur und Kleidung lassen sich personalisieren. Mittlerweile gibt es mehrere Anbieter, die personalisierte Kinderbücher produzieren u.a. librio.

Wimmelbücher kaufen

Der zahlreichen Buchhandlungen in München freuen sich, wenn Sie das Wimmelbuch in einem lokalen Buchladen kaufen. Oft haben diese einen eigenen Online-Shop oder Sie können das Buch telefonisch bestellen. Meist liegt es dann im Laufe des nächsten Werktages für Sie in Ihrer Buchhandlung bereit. Oder Sie leihen sich ein Buch in Ihrer lokalen Bibliothek aus.