Oktoberfest no image

Published on August 11th, 2013 | by Team

0

Parken am Oktoberfest – Parkhäuser rund um die Wiesn!

Die Anreise zum Oktoberfest mit dem Auto ist recht schwer und kaum zu empfehlen. Die direkte Anfahrt zum Oktoberfest mit dem Auto ist nicht möglich und die Parkhäuser sind in der Regel relativ früh belegt. Alternativ kann man sein Auto an einer S-Bahn- oder U-Bahnstation abstellen und dann in den öffentlichen Nahverkehr umsteigen.

Die Straßen rund um das Oktoberfest werden von der Polizei abgesperrt und selbst das kurze Anhalten wird sofort geahndet bzw. verhindert. Durch die Absperrungen staut sich der Verkehr auf den Straßen – gerade in der morgendlichen und spätnachmittaglichen Rush Hour. Die Parkplätze entlang der Straßen in den anliegenden Stadtvierteln werden in der Regel durch die Stadt München mit einem Parkraummanagement bewirtschaftet, d.h. hier ist kostenloses Parken nicht möglich – abgesehen von Sonntagen. Hier stehen Sie in direkter Konkurrenz mit allen anderen Autos, die einen Parkplatz suchen.

Parkhäuser und Parkplätze rund um das Oktoberfest:

Die Anfahrt zum Oktoberfest lohnt es sich manchmal von Westen anzufahren, da die Anfahrt über die Innenstadt oft verstopft ist.

  • Parkhaus Heimeranstraße, Heimeranstr. 25
  • Parkhaus Forum Schwanthalerhöhe – Einfahrt Ost,
    Schwanthalerstr. 113
  • Parkhaus Forum Schwanthalerhöhe – Einfahrt West,
    Gollierstr. 6

Folgende Parkhäuser sind gut erreichbar von der Innenstadt kommend.

  • Parkhaus Car Park Cristal, Schwanthalerstr. 36
  • City-Parking, Senefelderstr. 7-13
  • Parkgarage Hauptbahnhof Süd, Senefelderstr. 6
  • Sonnenhof Parkgarage, Landwehrstr. 10

Weitere Parkhäuser finden Sie hier: Parkhäuser um das Oktoberfest

Bitte beachten Sie bei der Einfahrt in ein Parkhaus auf dessen Öffnungszeiten. Das Parkhaus in der Rupprechtstraße ist z.B. nur zu den Öffnungszeiten des Kreisverwaltungsreferat geöffnet.

Manchmal ist es auch entspannter mit der U-Bahn ein paar Stationen zu fahren, gerade von Westen kommend eignen sich die Haltestellen der Linie U5 Heimeranplatz, Westendstraße und Friedenheimer Straße. Da die Haltestelle Theresienwiese oft sehr überfüllt ist, lohnt es sich eine Station davor an der Haltestelle Schwanthalerhöhe auszusteigen und von oben kommend auf das Oktoberfest zu gehen.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑