Asam Kirche

St.-Johann-Nepomuk-Kirche

Die St.-Johann-Nepomuk Kirche wurde ab 1733 von den Gebrüdern Asam gebaut. Die Barockkirche gehört demit zu einer der wenigen Privatkirchen, zu der auch ein Wohnhaus und eine Kapelle gehören, die bereits ab 1929 erbaut wurden. Nach 1945 wurde die Kirche bis 1983 renoviert um den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen. Absolute Sehenswürdigkeit in der Sendlinger Straße!

 

Sendlinger Str. 32
80331 München - Altstadt

Tel. 089-23 68 79 89

Öffnungsstatus:

keine Angaben

 

Zugriffe Monat: 2

Zugriffe Gesamt: 4608

Veranstaltungen in der Nähe

Oberanger Theater

Unter Deck

Jüdisches Gemeindezentrum

Aktuell geändert auf mux.de: