Reichenbachbrücke

Die Reichenbachbrücke wurde 1842 von Karl Muffat (Muffathalle) und Friedrich von Gärtner (Gärtnerplatz) errichtet. Sie führt vom Glockenbachviertel/Isarvorstadt in die Au. Für viele ist sie Ausgangspunkt für einen Isarspaziergang und in den Sommermonaten treffen sich viele Nachtschwärmer an der Isar. Der Kiosk an der Reichenbachbrücke hat fast die ganze Nacht geöffnet.

 

Reichenbachbrücke
80469 München

Öffnungsstatus:

keine Angaben

 

Zugriffe Monat: 0

Zugriffe Gesamt: 571

Reichenbachbrücke
Umgebungs Karte

Veranstaltungen in der Nähe

Tertianum

Theater Hoch X

Milla Live Club

Aktuell geändert auf mux.de: