rehacare GmbH

Gesellschaft der medizinischen und beruflichen Rehabilitation

 

Das sagt rehacare GmbH

Nach einem Verkehrsunfall stellen sich viele Fragen: Erhalte ich die bestmögliche Versorgung? Ist eine Rückkehr in den (Arbeits-)Alltag möglich? An welche Sozialversicherungsträger kann ich mich wenden? Wer hilft mir, wenn ich ein behindertengerechtes Fahrzeug benötige oder ein barrierefreies Wohnumfeld geschaffen werden muss? Hier unterstützen unsere Reha-Manager Sie und ihren Mandanten in den ganz praktischen Fragen nach einem schweren Unfall: sie koordinieren und überprüfen die Qualität diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen, empfehlen und organisieren geeignete Leistungserbringer und kümmern sich um die medizinischen Weiterbehandlung. Auch bei der Wiedereingliederung ins Berufsleben unterstützen wir und – je nach Schwere des Falls – von der Antragstellung für den Bezug von Pflegeleistungen bis zum nötigen Umbau des Wohnumfeldes.

Unfall, Verkehrsunfall, Querschnitt, Unfallopfer, Versicherung, Unfallschaden, Personenschaden, Arbeitsplatzverlust, barrierefrei, Umbau, Rollstuhl, Unterstützung, Reha-Managment, Reha, Reha-Dienstleister, Assistance, Reintegration, Wiedereingliederung, Pflege, Hilfsmittel

Pilgersheimer Str. 20
81543 München

Tel. 089-200 04 51 20
Fax 089-200 04 51 75

Öffnungsstatus:

keine Angaben

 

Zugriffe Monat: 4

Zugriffe Gesamt: 1440

Veranstaltungen in der Nähe

Milla Live Club

Aktuell geändert auf mux.de: