Stadthalle Germering


122 Veranstaltungen


Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

X Arbenz - Osby

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Arbenz - Osby

Florian Arbenz und Greg Osby sind ein außergewöhnliches Duo. Der Schweizer ist seit mehr als zehn Jahren als fantasievoll gestaltender Akteur im Trio Vein erfolgreich. Der Amerikaner, der 15 Alben für das Label Blue Note gemacht hat, gehört zu den großen Saxofonstimmen der Gegenwart. Arbenz und Osby inspirieren einander zu Zwiegespräch und Improvisation. Getragen von Arbenz’ kraftvollem und differenziertem Spiel, kommen die ausgedehnten, schwebenden Melodien von Osby voll zur Entfaltung.

Florian Arbenz (Schlagzeug) / Greg Osby (Saxofon)

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Kinder)

Doctor Döblingers

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater 
Kasperl und das Gschpenscht oder der verschossene Ball
Josef Parzefall und Richard Oehmann
Dauer: ca. 45 Minuten, ohne Pause
Für Kinder ab 3 Jahren  

Dummerweise hat der Kasperl seinen geliebten Fußball über die Schlossmauer gebolzt, mitten in das Reich von König Torsten. Nun schleicht er sich ins Schloss, um den Ball heimlich zurückzuholen. Dort sind grade der König, die Prinzessin Heike und auch der ängstliche Hausmeister Seppl in heller Aufregung: Aus dem königlichen Brunnen dringen unheimliche Gesänge, wahrscheinlich von einem Brunnengespenst.  

Der König schickt daher den Zauberer Wurst ins Brunnengewölbe, um den Geist zu vertreiben. Weil Seppl eine Heldentat vollbringen will, und weil der Kasperl seinen Ball sucht, steigen die beiden ebenfalls hinab und kommen bald diversen komischen Geistern auf die Spur.  

So, -
So,

(Kinder)

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Kinder)

Doctor Döblingers

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater 
Kasperl und das Gschpenscht oder der verschossene Ball
Josef Parzefall und Richard Oehmann
Dauer: ca. 45 Minuten, ohne Pause
Für Kinder ab 3 Jahren  

Dummerweise hat der Kasperl seinen geliebten Fußball über die Schlossmauer gebolzt, mitten in das Reich von König Torsten. Nun schleicht er sich ins Schloss, um den Ball heimlich zurückzuholen. Dort sind grade der König, die Prinzessin Heike und auch der ängstliche Hausmeister Seppl in heller Aufregung: Aus dem königlichen Brunnen dringen unheimliche Gesänge, wahrscheinlich von einem Brunnengespenst.  

Der König schickt daher den Zauberer Wurst ins Brunnengewölbe, um den Geist zu vertreiben. Weil Seppl eine Heldentat vollbringen will, und weil der Kasperl seinen Ball sucht, steigen die beiden ebenfalls hinab und kommen bald diversen komischen Geistern auf die Spur.  

So, -
So,

(Kinder)

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Mehr)

Lesung mit Chester Rock - Die Wahrheit hinter dem Wahnsinn

Stadthalle Germering, Nachtasyl

Haffner Verlag

Bei dieser Lesung wird der Münchner Autor Chester Rock Auszüge seines dritten Romans "Wahre Wasser" vorlesen. Natürlich gibt es auch Gelegenheit zum Austausch, sowie einen Buchverkauf. 

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

X Opern auf Bayrisch

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

In den »Opern auf Bayrisch« hat der Autor Paul Schallweg den Inhalt weltbekannter und beliebter Opern in originelle Mundartverse gegossen. Die Szenerie der Opern wird zumeist ins Bayrische Land verlegt, so dass beispielsweise »Der fliagade Holländer« seine Abenteuer nicht vor der rauen Küste Norwegens, sondern in heimischen Gefilden auf dem Starnberger See erlebt.
Die Musik zu den »Opern auf Bayrisch« stammt aus der Feder von Friedrich Meyer und Rolf Wilhelm, die das Opern-Original nie aus den Augen lassen, jedoch auf sehr charmante Weise auch alpenländische und bajuwarische Klänge mit in die Kompositionen einfließen lassen. So vermischt sich nicht selten ein bayrischer Zwiefacher mit berühmten Opernarien.
Die Besetzung des Ensembles »Opern auf Bayrisch« besteht aus den drei bekannten bayerischen Schauspielern Gerd Anthoff, Conny Glogger und Michael Lerchenberg, dem Percussionisten Philipp Jungk sowie dem »Musikensemble Opern auf Bayrisch« (Mitglieder der großen Münchner Orchester) unter der Leitung seines Dirigenten Andreas Kowalewitz.


Programm am 02.10.2020:
„Der Bajazzo – oder: Der Jaager vom Spitzingsee“
„Der fliagade Holländer – oder: Wia de Zenzi durch ihran Opfertod an Seefahrer aus der Verdammnis grett‘ hat“
„Don Giovanni – oder Der Graf Hallodri von Lenggrias“
„Opern auf Bayrisch“ – ein höchst vergnüglicher und kurzweiliger Opernabend der etwas anderen Art, an dem garantiert kein Auge trocken bleibt!

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Kinder)

Peppa Pig LIVE!

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 17.05.2020 auf 03.10.2020 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


 

Do, -
Do,

(Musical/Show)

Karl Valentin - Sturzflüge im Zuschauerraum - Michael Lerchenberg Lesung mit Musik

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 12.03.2020 auf 08.10.2020 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit. 


Szenische Lesung mit Musik von und mit Michael Lerchenberg, Moritz Katzmair & Florian Burgmayr

Kein Autor hat sich so komisch mit den Pannen und Schwierigkeiten des Theaters beschäftigt wie Karl Valentin. Denn der große Komiker kannte neben dem großen Erfolg auch das Scheitern, die ständigen Leiden und Ängste eines Bühnenkünstlers. Ein Thema, das Valentin mit seiner Partnerin Liesl Karlstadt ein Künstlerleben lang begleitet hat. So fehlen in der „Orchesterprobe“ Requisiten, Noten, Musikinstrumente oder gleich gar Mitwirkende. Außerdem muss noch ein Scheinwerfer repariert werden. Oder der "Theaterbesuch" findet im gleichnamigen Sketch nicht statt, weil die Eintrittskarten ungültig sind. Ein komisch absurdes Chaos ohne Gleichen!

Lerchenberg gehört zu den bekanntesten Schauspielern in Deutschland und Österreich und spielte in unzähligen TV-Klassikern, wie „Löwengrube“, „Tatort“, „der Bulle von Tölz“ mit. Seine Edmund Stoiber-Parodie beim Starkbieranstich auf dem Nockherberg und seine Fastenpredigten als „Bruder Barnabas“ (2008 bis 2010) sind legendär!

Neben Michael Lerchenberg, lesen, spielen, singen und musizieren der Schauspieler Moritz Katzmair („Dampfnudelblues“, „Sau Nummer vier“, „Tatort“ u.a.) und der Komponist und Bühnenmusiker Florian Burgmayr.

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

X PAM PAM IDA

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung fällt leider aus. Tickets können an den VVK-Stellen, an denen Sie diese erworben haben, zurückgegeben werden. Print@Home Tickets werden automatisch storniert.

Die gwohnte Gäng-Tour  
Pam Pam Ida legen nach.  
Auf das erfolgreiche Debut-Album „Optimist“ folgt am 11.01.2019 die neue Platte „Sauber“.

Unter dem Tournamen „Die gwohnte Gäng“ fegen sie damit mal wieder kräftig durch die Poplandschaft.  

Und Pam PamIda haben alle ihre Instrumente geputzt: Blockflöte, Sambatrommel,Streichquartett. Und natürlich glänzt auch mal ein Saxophonsolo durch den Bandsound. Der lässt hier und da auch mal die 80er durchblitzen, mal klingt’s nach 2019. Am Ende hört es sich an wie Pam Pam Ida. Nur neu.  
Gegensätze sind für sie kein Balanceakt. Pam Pam Ida fühlen sich wohl zwischen den Polen aus Ironie und Ernst, Kunst und Komik. Lustige Geschichten zwischen den Songs, eine Ansprache vom legendären Bassisten Charlie. Und dann ein Song, der einen ganz fest ins Taschentuch schniefen lässt. Gleich danach packt Pam Pam Ida das Publikum ins Schleuderprogramm mit einer Disconummer, die sich gewaschen hat. Achterbahnfahrer und Abenteurer fühlen sich auf ihren Konzerten sehr wohl. Vor allemaber Musikbegeisterte und Tanzmäuse.  

Die gwohnte Gäng macht auch Deine Stadt „Sauber“!  

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

X Himmlische Zeiten

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Komödie von Katja Wolff

mit Angelika Mann, Patricia Hodell, Heike Jonca, Nini Stadlmann

Was bisher geschah:
In „HEISSE ZEITEN“ erleben wir vier Damen, die seit zehn Jahren den Tücken der Menopause mit Tanz, Gesang und frechem Mundwerk begegnen und das Publikum zum Jubeln bringen. „HÖCHSTE ZEIT“ war es, sie in ein weiteres Abenteuer zu schicken, in dem der Beziehungs- und Hochzeitswahnsinn genüsslich demontiert wird. Und nun? „HIMMLISCHE ZEITEN“! Denn das Leben endet ja nicht mit dem Happy End – und was wäre eine Trilogie ohne dritten Teil?

Das Erfolgsteam von „Heiße Zeiten“ und „Höchste Zeit“ lässt die vier Frauen erneut die Bühne stürmen. Und jetzt geht’s ans Eingemachte! Was bleibt nach Wechseljahren und später Scheidung, nach Brigitte Woman und Dove Pro Age? Die Autoren nähern sich dem Ernst des Alters mit dem gebotenen Unernst und verorten ihre Komödie in der Privatabteilung eines Krankenhauses. Dort treffen sie wieder aufeinander: die Karrierefrau, die ihren Managerposten mit einer kosmetischen Generalüberholung gegen die Konkurrenz verteidigen will, die Junge, die kurz vor Torschluss ihr zweites Kind bekommt, die Hausfrau, deren Rente nicht zum Leben und nur knapp zum Sterben reicht, und die Vornehme, die nach dem Zusammenstoß mit einem hart geschlagenen Golfball unter Gedächtnisstörungen leidet. Sie alle kämpfen mit dem Altwerden, mit den Symptomen des Verfalls, mit der Angst vor dem Ende und der Hoffnung auf ein Danach. Und sie tun das in gewohnt lakonisch-unterhaltsamer Weise, denn dieser Abend ist ein Fest für das Leben und für die Freundschaft.

Musik: Legendäre Songs und Evergreens, witzig auf Deutsch umgetextet (z.B. „Up-town Girl“, „Like A Virgin“, „Rolling in the Deep“, „Wonderful World u.v.m.)

www.landgraf.de

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Eberhofer unterwegs! - Die Oma wird ned g'schubst!

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Mit Rita Falk, Christian Tramitz und Florian Wagner

Rita Falk, Christian Tramitz und Florian Wagner präsentieren live auf der Bühne die frechsten Highlights und die schrägsten Geschichten aus dem Eberhofer-Kosmos.

Dorfpolizist Eberhofer muss mal an die Luft! Raus aus dem Kaff Niederkaltenkirchen mit seinen bleichen Winterkartoffelknödeln, der „dampfnudelbluesigen“ Stimmung und dem an jeder Ecke lauernden Sauerkrautkoma. Franz muss raus in die weite Welt. Und rauf auf die Bühne, wo er die Geschichten so erzählen kann, wie er will und keiner ihm dauernd dazwischenredet oder gar widerspricht, ganz nach seinem Motto: „Obacht! Die Oma wird ned g’schubst!“. 

Eberhofer-Fans dürfen sich auf einen launigen Abend mit den frechsten Highlights und amüsantesten Geschichten und Possen aus zehn Jahren Provinzkrimi rund um Niederkaltenkirchen freuen. Mit Christian Tramitz, der Hörbuchstimme vom Franz, dem nie um ein Wort verlegenen Moderator Florian Wagner und selbstverständlich mit der Schöpferin Rita Falk selbst, die bislang unveröffentlichte hintergründige Anekdoten beisteuert.

Die drei nehmen sich selbst dabei nicht ganz so ernst, beziehen das Publikum gern ein und bringen ein frisches Niederkaltenkirchner Lebensgefühl auf die Bühne!
 

Sa, -
Sa,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Musical/Show)

Jahreskonzert: A Space Symphony

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Sinfonisches Blasorchester Germering e.V.

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 26.04.2020 auf 18.10.2020 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis…

Unter dem Titel „A Space Symphony“ lädt Sie das Sinfonische Blasorchester Germering auf eine Reise in die unendlichen Weiten des Weltalls ein. Unterstützt von eindrucksvollem Bildmaterial bietet es dafür wieder anspruchsvolle Literatur der sinfonischen Blasmusik, darunter zum Beispiel „Godspeed!“ von Stephen Melillo, dar. Mit Werken wie der bekannten Jupiter Hymne präsentiert sich auch der Nachwuchs des Vereins thematisch passend und begleitet das Orchester auf seinem Weg durch die dunklen Tiefen des Sonnensystems.

Dessen Ziel liegt jedoch noch weit außerhalb der Milchstraße in der fiktiven Welt der Star-Wars-Galaxis. So ist die zweite Konzerthälfte ausschließlich der bekannten Melodien der Filmreihe gewidmet. In einem eigens zusammengestellten Arrangement werden aber nicht nur die Abenteuer und Strapazen von Luke, Leia, Anakin, Han Solo und Co. nachempfunden, sondern es erklingen auch neueren Themen wie das von Rey oder der Rebellion aus „Rogue One“.

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Simone Solga - Ihr mich auch

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Simone Solga
Ihr mich auch

Ein grandioses Kabarettprogramm von und mit Simone Solga!
Es war einmal... eine Kanzlersouffleuse. Aber die kann nicht mehr.
Denn unser Land ist verrückt geworden: Gesinnung ist wichtiger als Verantwortung, Emotionen sind wichtiger als Fakten, Moralisieren ist wichtiger als Kompetenz. Die alte Solga musste also weg, lang lebe die neue Solga.
Und die sagt in ihrem nagelneuen Programm „Ihr mich auch“: Wenn das Volk sich schon nicht wehrt, dann machen wir eben unsere eigene Revolution.
„Ihr mich auch“ ist eine zwei Stunden lange Unabhängigkeitserklärung vom Land der Besserwisser, Untergangsprediger und Meisterheuchler. Wagen Sie den Umsturz im Kopf, gönnen Sie sich die Flucht in die innere Freiheit. Regen Sie sich auf, schimpfen Sie, ha-ben Sie Spaß oder geben Sie sich in der Pause am Tresen gleich die Kante. Die neue Solga: „Wenn uns das Wasser bis zum Hals steht, wird es höchste Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen.“ Kommen Sie mit!

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

X FUSK

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

FUSK

Kasper Tom Christiansen, der dänische Schlagzeuger und Bandleader von FUSK, ist ein wunderbar origineller Vertreter auf seinem Instrument. Weit entfernt davon, ein Purist zu sein, vermischt er kurzweilig die Genres, ist in den Techniken zeitgenössischer neuer Musik ebenso fit wie in den Improvisationen des freien Jazz. Freudvoller Swing macht sich in diesem akustischen Format augenzwinkernd auf zu quicklebendigen und griffigen Aktionen. Erfrischende Musik entsteht, die lustvoll mit unseren Hörgewohnheiten spielt.

Tomasz Dabrowski (Trompete) / Rudi Mahall (Bassklarinette) / Andreas Lang (Bass) / Kasper Tom Christiansen (Schlagzeug)

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

100 Jahre Hollywood

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Die Geschichte einer Traumfabrik

Die Geschichte einer Traumfabrik - das Bühnenspektakel der Extraklasse!
Hollywood ist der Inbegriff für Glanz, Glimmer, Erfolg und Skandale, für legendäre Stars und großartige Leinwandproduktionen. Schauspieler, Regisseure, Filmkomponisten und Produzenten – für alle begann in den goldenen 20er Jahren die große produktive Ära die bis heute anhält und alle in einen magischen Bann zieht.

Die Stars von damals wurden zu Vorbildern für Millionen Menschen weltweit. Viele Namen sind heute noch bekannt: Gloria Swanson, Gary Cooper, Mary Pickford, Rudolph Valentino u.v.m. Auch die Musik erlebt einen Aufschwung. Das neue Lebensgefühl wird vor allem durch James P. Johnsons "The Charleston" und dem unvergessenen Tanz ausgedrückt.

Mit eindrucksvoll gespielten Szenen, einem Feuerwerk aus berühmten Filmmelodien und tänzerischen Glanzleistungen präsentieren Schauspieler, Sänger, Tänzer und Musiker dem Publikum 100 Jahre Filmgeschichte. Mehr als 150 wunderschöne authentische Kostüme, ein ausgefeiltes Lichtdesign und Hintergrundinformationen zu allen wichtigen Meilensteinen Hollywoods erlebt das Publikum in einer atemberaubenden schillernden Revue. Live Gesang und Live Musik sind soundtechnisch perfekt aufeinander abgestimmt. Ein Hörgenuss von höchster Qualität.

www.seberg-showproduction.com

So, -
So,

(Kinder)

Feuerwehrmann SAM LIVE!

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam ist wieder da!
 
Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem seltenen Tier in Pontypandy ankommen, erklären sich Feuerwehrmann Sam und Elvis freiwillig bereit, sie während ihrer Expedition durch den Wald zu führen. Als Norman Price sich der Jagd nach dem Tier anschließt und sich im Wald verirrt, gerät die ganze Gruppe in Gefahr. Wird Feuerwehrmann Sam alle retten können?
 
Erlebt Sam, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer völlig neuen, spektakulären Familienshow für Jung und Alt.
 
Feuerwehrmann Sam LIVE! Das große Campingabenteuer mit viel Musik, Tanz und wagemutigen Rettungsaktionen.
 
Verkleidet Euch! Feuerwehrmann Sam lädt alle jungen Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Pfadfinder zu verkleiden.
 
www.theater-auf-tour.de

 

So, -
So,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Kinder)

Feuerwehrmann SAM LIVE!

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam ist wieder da!
 
Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem seltenen Tier in Pontypandy ankommen, erklären sich Feuerwehrmann Sam und Elvis freiwillig bereit, sie während ihrer Expedition durch den Wald zu führen. Als Norman Price sich der Jagd nach dem Tier anschließt und sich im Wald verirrt, gerät die ganze Gruppe in Gefahr. Wird Feuerwehrmann Sam alle retten können?
 
Erlebt Sam, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer völlig neuen, spektakulären Familienshow für Jung und Alt.
 
Feuerwehrmann Sam LIVE! Das große Campingabenteuer mit viel Musik, Tanz und wagemutigen Rettungsaktionen.
 
Verkleidet Euch! Feuerwehrmann Sam lädt alle jungen Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Pfadfinder zu verkleiden.
 
www.theater-auf-tour.de

 

So, -
So,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

The Irish Folk Festival 2020

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Come as a visitor – leave as a friend tour

Mit 47 Jahren ist das Irish Folk Festival (IFF) Europas älteste Tournee mit jährlicher Kontinuität. Wie schafft man es, so viele musikalische Trends und wirtschaftliche Aufs und Abs zu überdauern? „Überdauern“ ist eigentlich das falsche Wort, weil das IFF gerade wieder an Popularität gewinnt.

Die Fans haben verblüffende Ähnlichkeit mit Zugvögeln, die über größte Entfernungen immer wieder an den Ort zurückfinden, an dem sie flügge geworden sind. Was macht diese starke Bindung zwischen Fans und IFF aus? Es lässt sich auf einen ganz einfachen Satz bringen: Come as a visitor – leave as a friend. Diese Philosophie steht hinter der Metamorphose, die den Käufer einer Konzertkarte zum Freund werden lässt. Das IFF ist mehr als nur ein Konzert. Es ist eine Community!

Auch auf dem diesjährigen Irish Folk Festival präsentieren erneut innovative Künstler die Vielfalt von Musik, Tanz und Gesang aus Irland. Freuen Sie sich auf vielseitige musikalische Highlights und großartige Künstler, die Sie zu Freunden der grünen Insel werden lassen! 

Folgende Künstlerinnen und Künstler präsentieren ein rundum irisches Programm: 
BENEDICT MORRIS & CORMAC CRUMMEY
AOIFE SCOTT & ANDREW MEANEY
THE ARMAGH RHYMERS
BILLOW WOOD
 

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

X Jochen Malmsheimer

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Flieg Fisch, lies und gesunde! oder: Glück, wo ist Dein Stachel?!

Wir sind hier nur Gäste. Aber wir wurden eingeladen! Auch dies eine Erkenntnis des Bochumer Kabarettisten Jochen Malmsheimer, welche in seinem Kabarettprogramm mit dem durchaus in’s Epische tropfenden Titel: „Flieg Fisch, lies und gesunde! oder: Glück, wo ist Dein Stachel?!“ nicht den Deut einer Rolle spielt.

Wie ein guter, alter Gruyere, wird auch Jochen Malmsheimer reifer, schärfer und grantiger. Und da hilft weder die Fahrt in‘s Blaue noch der Gang in‘s Grüne, haben doch etwa Zoobesuche durch den Entschluss vieler Tierparkleitungen, aus distransparenten Gründen auf Käfigbesatzungen zur Gänze zu verzichten, ihre beruhigende Wirkung längst eingebüßt. Auch das Radio bietet inzwischen keinen Trost mehr, jeder macht ja was er will. Was aber, wenn man nicht jeder ist? Was soll nur aus uns werden, wenn selbst Männer altern?

Trost bietet allein die Wissenschaft. Dies macht Malmsheimer an Hand der augenfälligen Verbindung zwischen der ägyptischen und niedersächsischen Kulturgeschichte überdeutlich. Bis schlussendlich die Weltverschwörung der Bücher in einem rasanten Finale das Geheimnis der Losung von „Flieg Fisch, lies und gesunde ...“ lüftet.

Hier ist nicht nur die Literatur entfesselt, es ist Malmsheimer selbst. Doch er weiß, daß wir alle uns, gerade in unsicheren Zeiten, nach einem bisschen Glück sehnen. Und so endet ein furioser Abend mit einem kleinen Gedicht über die Liebe. Und über das Glück. Und über ein Fischlein.
Und so besteht am Ende doch Hoffnung.
Auf Liebe.
Und auf Glück.
Und auf Fisch.
 

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Da Huawa, da Meier und I

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Da Huawa, da Meier und I
Agrat

„Da Huawa, da Meier und I“ stellen ihr neues Programm „agrat“ vor! Die drei Vollblutmusiker Christian Maier (da Huawa), Matthias Meier (da Meier) und Sepp Haslinger (I) geben schon im Titelsong die Richtung vor: "Agrat liab samma mia nia" - heißt es
da und: „Mia bleim Revolution“.

Privates wird zum Spiegelbild der Gesellschaft, und so vielseitig wie ihre musikalische
Ausrichtung ist - vom Volkslied über den Blues bis hin zu Country, Reggae und Tango -, so abwechslungsreich ist auch die Themenpalette, die das Trio in gewohnt witzig-hintersinniger Weise serviert: Da geht es um eine moderne, automatisierte Kloanlage mit Bewegungsmelder, in der der Mensch verzweifelt den saubleden Sensor sucht, damit endlich wieder das Licht angeht. Und es geht um die Frage, warum heute agrat alle Leute studieren müssen und ob ein guter Schreiner wirklich ins Büro gehört.

Geschichten aus dem wahren Leben bilden den roten Faden durchs neue Programm,
messerscharf beobachtet, phantasiereich erzählt und immer mit einer großen Portion Ironie gewürzt.

Sie besingen das schöne Bayernland in all seinen Facetten, aber mit klarer Ansage: „Meng ma unser Hoamat gern, aber nia mit gschlossner Dia.“ Allen eigenen kritischen Ansätzen zum Trotz ist im neuen Programm ein berührendes Liebeslied zu hören ohne Heimattümelei, aber mit viel Herz und echtem Gefühl. Weltpremiere auf der Bühne feiert die Biene Meier, die zu Mambo-Klängen ums Überleben kämpft, während Menschen, die in Steingärten chillen, ihr nach dem Leben trachten. Wie immer sind „Da Huawa, da Meier und I“ wahre Verkleidungskünstler und treten in den unterschiedlichsten Kostümen auf. Was das Publikum diesmal erwartet, soll noch nicht verraten werden. Eins ist aber garantiert: Es wird nicht nur zahlreiche musikalische, sondern auch optische Höhepunkte geben!
 

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Latin Devils

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

The Story of New York’s Spanish Harlem

Die Latin Devils nehmen ihre Zuschauer auf eine tolle Zeitreise in den New Yorker Stadtteil “Spanish Harlem”. Er ist durch seine Latino Sub-Kultur weltberühmt. In den 1920er Jahren geht es los bis hin zur Gegenwart. Virtuose Musik und mitreißender Tanz werden von einer Multivision mit Bildern aus den verschiedensten Epochen be-gleitet. Man fühlt sich mitten in die Hinterhöfe und die Szeneclubs von „Spanish Harlem“ versetzt. Ein mit allen Grooves gewaschenes Sextett, drei Sänger/-innen und zwölf preisgekrönte Tänzer*innen machen diese „hot show of Latin music, song & dance“ zu einem Erlebnis für alle Sinne!

Jedes Jahrzehnt hat seine besondere Geschichte, musikalische Richtung, die pas-senden Klamotten und natürlich den zugehörigen Tanzstil: Mambo, Conga, Cha
Cha Cha, Salsa oder La Pa-changa. Die Zuschauer werden dabei nicht nur gut unter-halten, sondern erfahren durch eine überzeugend erzählte „Storyline“ auch
viel über den Zeitgeist, die Epochen prägenden Künstler*innen und das Leben der Latinos jener Zeit.
 


 

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Martin Kälberer & Special Guest (s) - Baltasound

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Baltasound mit Special Guest Fany Kammerlander (Cello)

Baltasound (der Name einer Bucht auf der Shetlandinsel Unst) ist der Soundtrack einer Reise dorthin. Nach vergangenen, teilweise eher improvisatorisch geprägten Veröffentlichungen („Between the Horizon“ 2010, „Goya“ 2013, „Suono“ 2015, „morgenland“ 2016) war Martin Kälberer dieses Mal der kompositorische Prozess wieder sehr wichtig. Dafür ist Martin Kälberer bis ans Ende der Welt und zurück gefahren, um den Vibes der Einsamkeit den feinen, profunden Sound eines Globetrotters der Klänge zu entlocken.

Die Kompositionen sind klangphilosophische Anmerkungen zu Themen wie Zeit und Ausdehnung, Puls und Harmonie. Dabei wird er natürlich auf sein vertrautes Repertoire aus Piano, Perkussion, Stimme und verschiedenen, teils exotisch anmutenden Instrumenten zurückgreifen. Auch die Loopmaschine, mit der er bestimmte Sequenzen live aufnehmen, wiedergeben, erweitern und so seine ganz eigenen Klanglandschaften aufbauen kann, ist nach wie vor ein wichtiger Bestandteil. Unterstützt wird er dabei von Toningenieur Peter Schmidbauer, der seinerseits Teile der live gespielten Musik aufnimmt und bearbeitet.

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

X Christine Eixenberger

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Einbildungsfreiheit

Christine Eixenberger ist eine Vollblut-Entertainerin, die ihrem Publikum auf die Finger und gleichzeitig auf’s Maul schaut. Dafür wurde die Kabarettistin und Schauspielerin im Oktober 2019 mit dem Bayerischen Kabarettpreis in der Sparte „Senkrechtstarter“ gewürdigt. 

In ihrem neuen Solo-Programm fegt sie gewohnt rasant von einer Bühne Bayerns zur nächsten. Sie kann auch gar nicht anders, denn sie hat sich frei gemacht, von ihren eigenen vier Wänden: Alles beginnt mit einem biblischen Wasserschaden: Von sagenumwobenen Pilzkolonien und nicht ganz so flotten Handwerksburschen aus den eigenen vier Wänden vertrieben, bricht Christine Eixenberger in eine Odyssee durch den Groß- und Kleinstadtdschungel auf.

In ihrem neuen Programm breitet die Kabarettistin ein Panoptikum aus, wie es romantischer nicht sein könnte: Bei ihrer unfreiwilligen Wohnungssuche umgarnt sie Immobilienmakler und Hausbesitzer, die sich allesamt gebärden wie Lehnsherrn einer längst vergangenen Epoche. „Ich bin dann mal so frei...!“ denkt sich Christine Eixenberger und begegnet den Möchtegern-Monarchen der Neuzeit gewohnt furchtlos, stimm- und wortgewaltig, gestählt durch unzählige Bastelstunden und Grundschulklassenfahrten.
 "Einbildungsfreiheit“ erzählt pointenreich von Bürgern und Burgfräulein, von der Macht der Märkte und der Suche nach diesem einen, mystischen, bayerischsten aller Orte:
Dem ominösen "Dahoam".
 

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Kinder)

Double Drums - Groovin Kids - das Familienkonzert

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Für Kinder ab 6 Jahren
Dauer ca. 60 Min., keine Pause
 
In ihrem Familienkonzert nimmt das preisgekrönte Percussion Duo „Double Drums" die kleinen und großen Zuschauer mit in die Welt des Rhythmus. Dabei interagieren die beiden Vollblutmusiker mit dem Publikum, das staunt, lacht und auch selbst Teil der Rhythmen wird.
 
Die bildhafte Musik von Double Drums spricht direkt die Fantasie der Kinder an, eine Herde trampelnder Gnus, Meeresrauschen oder ein Wüstensturm als Ohrenkino. Double Drums erklären locker-sympathisch die verschiedensten Schlaginstrumente aus aller Herren Länder. Aber auch aus Säge, Akkubohrer und Kartons werden Musikinstrumente! Der Spaß kommt nicht zu kurz, wie bei einer humorigen Luft-Schlagzeug Einlage oder einem akustischen Ausflug in den Baumarkt.
 
Neben Ihren Konzertreisen im In- und Ausland ist es vor allem die langjährige Erfahrung von Kinderkonzerten und Workshops, die die beiden Musiker nutzen, um das Publikum immer wieder zum Mitmachen zu animieren.
 
Ein unterhaltsam-anspruchsvolles Rhythmusspektakel für die ganze Familie!

 

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Double Drums - Beat Rhapsody

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Double Drums
Beat Rhapsody
„Mehr als nur Bum-Bum-Tschak“ schreibt die Süddeutsche Zeitung über das mehrfach preisgekrönte Percussion Duo. Und tatsächlich ist ein Abend mit Double Drums kurzweilig, spannend und immer wieder überraschend. Die beiden Multi-Percussionisten zaubern aus einer Bühne voll mit Trommeln, Mülltonnen, Glockenspiel, Ma-rimba, Kartons und Töpfen ein Gesamtkunstwerk, das einen immer wieder staunen lässt. Eine perfekte Choreographie leuchtender Sticks, faszinierende Sound-Loops oder eine humorvolle Luftschlagzeug-Einlage ganz ohne Instrumente: die Perfektion und Symbiose der beiden Meisterklassen-Schlagzeuger ist verblüffend – auch dann, wenn sie bekannte Melodien in ein ganz anderes Gewand packen. In Ihren Händen
wird alles zu Musik und in der Interaktion sogar das Publikum zum Instrument.
Es ist die Spielfreude, die die beiden auf der Bühne versprühen, die den Funke sofort überspringen lässt zum Publikum – egal welchen Alters.
Eine Beat Rhapsody aus Spaß, Energie, Klassik, Groove, Anspruch und Unterhaltung

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

RESPECT - The Aretha Franklin Tribute Show

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

The Aretha Franklin Tribute Show

Aretha Franklin – Die unbestrittene Queen Of Soul, mehrfache Grammy Gewinnerin und erste Frau in der Rock and Roll Hall of Fame, starb am 16. August 2018 in Detroit.

RESPECT – Die Aretha Franklin Tribute Show präsentiert die wichtigsten Karrie-restationen der Ausnahmekünstlerin und gibt einen repräsentativen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens in einer abendfüllenden und unterhaltsamen Show mit ho-hem biographischem und musikalischem Anspruch. Eine achtköpfige Band plus drei-köpfige Backing-Vocals garantieren den authentischen Sound der Zeit.
Nicht nur die größten Hits der internationalen Charts wie „I Never Loved A Man“, „Respect“, „Baby I Love You“, „Natural Woman“ und „Think, I Say A Little Prayer“ wer-den von den hochkarätigen Lead- und Backing-Vocals in bester Tributemanier mit ei-gener Ausdrucksstärke und Performancekraft interpretiert. Es werden auch Arethas unbekanntere Soul-Perlen und ihre erfolgreichen Duette wie „I Know You Were Wai-ting“ (mit George Michael), „Sisters Are Doin’ It For Themselves“ (mit Eurythmics) plus einige ihrer vielen Cover-Versionen bekannter Hits wie „Bridge Over Troubled Water“ präsentiert.

In Respekt und tiefer Verneigung vor der unsterblichen Königin des Soul!

www.respect-tribute.com

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Klassik)

FESTIVAL D'OPERA ITALIANA

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

FESTIVAL D’OPERA ITALIANA'

Die schönsten Szenen aus berühmten italienischen Opern mit Solisten der Arena di Verona und Scala di Milano zusammen mit großem Chor und Orchester!
Melodramatische Empfindsamkeit und musikalisches Gespür gepaart mit höchster Musikalität, prächtige Kostüme, imponie-rende Szenen machen das FESTIVAL D’OPERA ITALIANA zu einem kulturellen Highlight von höchster Qualität. Ein großes Orchester, Chor und die wunderbaren Stimmen der hochkarätigen Solisten lassen das Publikum in das Gol-dene Zeitalter der italienischen Oper eintauchen.
Die Stagione d‘ Opera Italiana hat im Laufe der Jahrzehnte ihres Bestehens Auffüh-rungen auf allen großen Bühnen Europas gezeigt und ihren ausgezeichneten Ruf auch in Metropolen wie Kairo und Rio de Janeiro bestätigen können. Jede Aufführung die-ses hervorragenden Ensembles lässt das begeisterte Publikum an dem Glanz und Zauber des italienischen Operntheaters teilhaben.
Erleben Sie also - nicht nur als Klassikexperte – das atemberaubende Opern–Spekta-kel FESTIVAL D’OPERA ITALIANA - bewegend, herausragend und tief
beeindruckend!

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

X Christian Springer

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Nicht egal

Christian Springer kann sich Dinge merken. In der Schule hat er noch gelernt: „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Niemand!“ Aber anscheinend hat man ihn angeschwindelt. Alle haben Angst, und nicht nur vor dem schwarzen Mann. Auch vor dem Weltuntergang, vor dem Virus, vor dem Verkehr, vor den Transsexuellen. Christian Springer hat Angst vor Idioten. Denn sie vermehren sich schneller als alles andere. Sein Gegenmittel ist die scharfe Zunge. Satirisches Florett kann er auch, aber gegen Heuchelei und Hirnlosigkeit muss einfach mal die Keule her. Aber das, was er unter Kabarett versteht, geht meilenweit über das gesprochene Wort hinaus. Denn er steckt selbst mittendrin im Geschehen und gilt als der engagierteste deutsche Kabarettist. Egal ist ihm nichts. Machen und einmischen: er kann es und macht es vor. Er fesselt mit seinen „wahren“ Erzählungen, haut rein, wo es wehtut, und ist am Ende doch ein Mutmacher. Seine Mischung aus Bosheit und Feinheit ist ein großes Vergnügen. Zumindest für die, die nicht den ganzen Abend Mann-Frau-Witze hören wollen. Bei Springer gilt: Nichts unter der Gürtellinie.  

Der an Silvester geborene Münchner hat elf Bücher geschrieben, seine zweite Heimat ist Beirut im Libanon. 

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Klassik)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

 X Der Mann von La Mancha

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Musical von Dale Wasserman mit u.a. Ilja Richter

Produktion: TourneeTheater EURO-STUDIO Landgraf

1966 ausgezeichnet mit 5 TONY Awards, u. a. als Bestes Musical, Beste Originalkomposition

„Der Mann von La Mancha“ aus dem Jahr 1966 ist nicht nur einer der ganz großen Broadway-Musicalklassiker, er basiert auch auf einem der bedeutendsten Romane aller Zeiten: Miguel de Cervantes‘ „Don Quixote de La Mancha“. Das berührende Musical erzählt von der reinigenden Kraft des Theaters und dem »unmöglichen Traum« von einer besseren Welt:
Der Dichter Cervantes wird von der spanischen Inquisition wegen ketzerischer Äußerungen verhaftet und landet gemeinsam mit seinem Diener in einem Gefängnis voller Mörder, Diebe, Huren und Betrüger. Um sich gegen den Anführer der Insassen zu behaupten, der ihm nicht nur seine Habe, sondern auch sein wertvolles „Don Quixote“-Manuskript entwendet, entschließt sich Cervantes kurzerhand, die Geschichte seines Romans nachzuspielen. Er selbst schlüpft in die Rolle des alten Edelmanns Alonso Quijana, der sich nach der Lektüre etlicher Heldenromane für den fahrenden Ritter Don Quixote hält und mit seinem Diener Sancho Pansa auszieht, um das Böse zu bekämpfen. Zunehmend verstrickt Cervantes dabei seine Mitgefangenen in das Phantasiespiel und infiziert sie mit Don Quixotes unerschütterlichem Idealismus. Als ‚Ritter von der traurigen Gestalt‘ kämpft er gegen Windmühlen, die ihm als Riesen erscheinen, sieht Schlösser, wo es nur heruntergekommene Gasthöfe gibt, und hält ein leichtes Mädchen für die edle Dame Dulcinea. Alles für Ehre, Tugend und Gerechtigkeit. Diesem Traum zu folgen, ist Don Quixotes Schicksal. Mit der hoffnungsvollen Botschaft vom »unmöglichen Traum«, der gegen alle Widerstände geträumt werden will, tritt Cer-vantes vor das Inquisitionstribunal …

www.landgraf.de

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

X Die BR-Brettl-Spitzen

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Erstmals gibt es die Stars und Newcomer aus der erfolgreichen Sendung des BR auch live on Tour in einem einzigartigen Programm zu erleben!

Die Brettl-Spitzen spiegeln ein aktuelles, musikalisches Lebensgefühl im Freistaat wider und zeigen dieses Gefühl in allen Facetten: traditionsbewusst und heimatverbunden, aber auch jung und unverbraucht sympathisch. Endlich gibt es die Stars und Newcomer aus der erfolgreichen Sendung auch live zu erleben. In einer Bayern-Premiere präsentiert sie Jürgen Kirner exklusiv in einer Spitzenbesetzung in Germering. Natürlich spielt die Couplet AG komisch und satirisch auf – und auch solistisch glänzen Frontmann Jürgen Kirner, sowie Bianca Bachmann, Bernhard Gruber und Bernhard Filser. Als Gäste aus Niederbayern gibt es zudem die musikalische und gesangliche Urgewalt des Duos Tom und Basti zu erleben. Die Publikumslieblinge, Conny und die Sonntagsfahrer ziehen alle Register ihres Könnens und entführen musikalisch in die Welt der 60er Jahre. Mit dabei sind auch die Stammgäste aus dem musikalischen Bermudadreieck, Lalling, Vilshofen und Freyung: das unvergleichliche Trio Schleudergang, sowie die Geigenvirtuosin Katharina Baur von der Brettl-Spitzen-Musi!

Gemeinsam garantieren sie einen unvergesslichen Abend bei dem die Stadthalle gerockt wird! Live und exklusiv in Germering!
 

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Kinder)

X Das Sams feiert Weihnachten

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Weihnachten werden Wünsche wahr!
 
Es ist Weihnachtszeit und das Sams staunt: Was sind das nur für Flügelwesen, die angeblich im Himmel wohnen? Und warum stellt man sich Bäume ins Wohnzimmer? Herr Taschenbier wünscht sich ein Weihnachtsfest wie in seiner Kindheit, mit Plätzchen, Adventskranz und vor allem: vielen Gästen. Doch leider hat er außer dem Sams und Herrn Mon keine Freunde. Und Frau Rotkohl hasst Weihnachten. Das Sams möchte ihm so gerne helfen. Da hat es eine Idee und es gibt zum Fest eine richtig schöne samsige Überraschung.
 
Turbulent, charmant, mit allem, was das Herz begehrt: das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Fans vom Sams und exklusiv bei Theater auf Tour.
 
www.theater-auf-tour.de

 

 

So, -
So,

(Kinder)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Mo, -
Mo,

(Kinder)

X Das Sams feiert Weihnachten

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Weihnachten werden Wünsche wahr!
 
Es ist Weihnachtszeit und das Sams staunt: Was sind das nur für Flügelwesen, die angeblich im Himmel wohnen? Und warum stellt man sich Bäume ins Wohnzimmer? Herr Taschenbier wünscht sich ein Weihnachtsfest wie in seiner Kindheit, mit Plätzchen, Adventskranz und vor allem: vielen Gästen. Doch leider hat er außer dem Sams und Herrn Mon keine Freunde. Und Frau Rotkohl hasst Weihnachten. Das Sams möchte ihm so gerne helfen. Da hat es eine Idee und es gibt zum Fest eine richtig schöne samsige Überraschung.
 
Turbulent, charmant, mit allem, was das Herz begehrt: das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Fans vom Sams und exklusiv bei Theater auf Tour.
 
www.theater-auf-tour.de

 

 

Mo, -
Mo,

(Kinder)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Mo, -
Mo,

(Kinder)

X Das Sams feiert Weihnachten

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Weihnachten werden Wünsche wahr!
 
Es ist Weihnachtszeit und das Sams staunt: Was sind das nur für Flügelwesen, die angeblich im Himmel wohnen? Und warum stellt man sich Bäume ins Wohnzimmer? Herr Taschenbier wünscht sich ein Weihnachtsfest wie in seiner Kindheit, mit Plätzchen, Adventskranz und vor allem: vielen Gästen. Doch leider hat er außer dem Sams und Herrn Mon keine Freunde. Und Frau Rotkohl hasst Weihnachten. Das Sams möchte ihm so gerne helfen. Da hat es eine Idee und es gibt zum Fest eine richtig schöne samsige Überraschung.
 
Turbulent, charmant, mit allem, was das Herz begehrt: das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Fans vom Sams und exklusiv bei Theater auf Tour.
 
www.theater-auf-tour.de

 

 

Mo, -
Mo,

(Kinder)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

X Pure Desmond

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Pure Desmond

Das preisgekrönte Quartett widmet seine Musik der Erinnerung an Paul Desmond, einen der großen Stilisten des Cool Jazz. Pure Desmond begeistern ihr Publikum durch „eine edle kammermusikalische Ästhetik: durchsichtig, überschaubar, linear, kontrolliert emotional und zurückgelehnt bis zur totalen Entspannung“, wie es die Jury des Preises der Deutschen Schallplattenkritik formuliert hat. Der zeitlose Cool-Jazz-Klang bildet dabei einen interessanten Kontrast zu den neuen Kompositionen der Band.

Lorenz Hargassner (Saxofon) / Johann Weiß (Gitarre) / Christian Flohr (Bass) / Sebastian Deufel (Schlagzeug)

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Klassik)

Die Zauberflöte

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Oper in zwei Aufzügen
Text von Emanuel Schikaneder
Fassung des Freien Landestheaters Bayern
Aufführung in deutscher Sprache (mit teils bairischen Dialogen)

Straff, spritzig – eine Operninszenierung für die ganze Familie“

Seit über 200 Jahren gehört dieses Singspiel von W. A. Mozart zu den populärsten Werken der Musikgeschichte. Das Textbuch stammt von dem Regensburger Theater-Alleskönner Emanuel Schikaneder. Es erzählt die Geschichte vom ewigen Kampf der Nacht mit dem Tag, von Mannesdünkel und Weibertücken, von Weisheitslehre und Volksschlauheit. Sie erzählt vom Fürstensohn Tamino, der loszieht, um Pamina, die Tochter der Königin der Nacht, aus Sarastros Sonnentempel zu befreien. An seiner Seite der Vogelfänger Papageno, der sich doch nichts sehnlicher als eine Papagena wünscht. Bald schon treffen sie in Sarastros Reich ein und ihre bisherige Vorstellung von Gut und Böse gerät ins Wanken. Beide haben Prüfungen zu bestehen, die sie nur mit Hilfe ihrer Zauberinstrumente bewältigen. Auch Paminas Liebe zu Tamino wird auf eine harte Probe gestellt.

Das Freie Landestheater Bayern mit Sitz in Miesbach bringt einen urbayerischen Papageno auf die Bühne. Straff, spritzig und ohne Pathos kehrt damit die ZAUBERFLÖTE in der Wiederaufnahmeregie von Marcus Schneider auf die Volksbühne zurück, von der aus sie einst ihren Siegeszug angetreten hat.  
 

Sa, -
Sa,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Di, -
Di,

(Theater/Comedy)

X Django Asül

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Rückspiegel 2020
Ein satirischer Jahresrückblick

Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der Fahrschule. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein. Das Jahr 2020 hat einen eigenen Abend im Rückspiegel wahrlich verdient. Mit bissigem Blick und Wortwitz nimmt Django Asül die Ereignisse ins Visier. Ob Highlights oder Riesenflops, Politik, Gesellschaft oder Sport – nichts wird ausgelassen. Und das Ganze natürlich gewürzt mit viel Ironie!


 

Di, -
Di,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Klassik)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

X CubaBoarisch 2.0

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Leo Meixner Tour 2020/2021

Er hat es einfach im Blut: die flotten kubanischen Rhythmen ebenso wie die erdigen bayerischen. Seit April 2019 tourt Leo Meixner mit seinem neuen Projekt CubaBoarisch 2.0 durch die Lande.

Ob Salsa, Son oder Landler - Leo Meixner, ehemaliger Sänger der deutschlandweit gefeierten CubaBoarischen, ist zwar in Bayern daheim, aber durch seine vielen Reisen nach Kuba musikalisch auch dort groß geworden. Als jüngster Spross der Band brachte er frischen Wind und einen juvenilen Einflussaus Pop und Rap mit auf die Bühne.

Jetzt ist die Zeit reif für einen neuen kreativen, musikalischen Cocktail aus Rum, Pop und Bavaria. Nach der Abschiedstour der CubaBoarischen macht sich Leo Meixner mit seiner eigenen Band CubaBoarisch 2.0 auf die Reise. Mit auf der Bühne: die schon von den Fans der CubaBoarischen heiß geliebte Sängerin Yinet. Im Duo lassen die beiden ihre Seelen verschmelzen: die bayerische mit der kubanischen. Welch ein Genuss für Ohren und Augen!

Marinus Wagner und Philipp Treichl blasen dazu virtuos einen bayerisch-südamerikanischen Marsch, Boris von Johnson heizt mit flotten Latinrhythmen an der Percussion die Stimmung an, Csaba Schmitz lässt seine Drumsticks dazu tanzen während der so coole wie erdig-alpine Groove von Funk- und Soulbassist Bernhard Lackner direkt in die Hüfte geht!

Sa, -
Sa,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Theater/Comedy)

X Russian Circus on Ice

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Nussknacker
E.T. Hoffmanns Märchen „Nussknacker und Mäusekönig“ auf glitzernden Kufen

Die Show findet auf Kunststoffeis statt – ohne Giftstoffe und 100% recyclebar! 

Musik: Peter Tschaikowsky

Die neue abwechslungsreiche und hochkarätige Produktion „Nussknacker on Ice“ mit Symphonie-Orchester führt den Zuschauer in das Zauberreich wo das Gute und das Schöne herrschen, wo alle Träume in Erfüllung gehen und wohin man auch als Erwachsener immer wieder zurückkehren möchte!

Marie freut sich auf den Weihnachtsabend. Unter vielen anderen Geschenken erhält sie vom alten, geheimnisumwitterten Onkel Drosselmeier nebst einer tanzenden, mechanischen Figur auch einen Nussknacker, der Maries kindliche Phantasie ganz besonders anspricht. Beglückt schläft sie mit dem Nussknacker im Arm unter dem Weihnachtsbaum ein. Sie hat einen seltsamen Traum. Onkel Drosselmeier lässt den Christbaum ins Unendliche wachsen, der Nussknacker wird lebendig…“

Der schwungvoll elegante Eistanz kombiniert mit großartigem, traditionellem, russischem Zirkusprogramm erschafft ein wahrhaft magisches Spektakel für die ganze Familie.

So, -
So,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Thorsten Havener

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Feuerproben

Deutschlands bekanntester Gedankenleser Thorsten Havener führt in seinem neuen Programm direkt in die Köpfe der Zuschauer: In unterhaltsamen und beeindruckenden Live-Experimenten erleben Sie, welchen ungeheuren Einfluss unsere Gedanken auf unsere Emotionen und auf unser Handeln haben – und wie wir das aktiv steuern können. Haveners Show bietet überraschende Einblicke in die Welt der Vorstellungskraft, Menschenkenntnis, Suggestion und Empathie.

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

X Chiemgauer Volkstheater

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Der Hallodri
Komödie in drei Akten von Peter Knarr
Mitwirkende: Bernd Helfrich, Tom Mandl, Kristina Helfrich u.a.

Der Wirt vom Goldenen Hahn kann so manche Geschichte erzählen, aber
diese ist wahrhaftig bühnenreif: Unser "Hallodri" alias Toni, ist ein Dorf-Bachelor wie er im Buche steht. Er verteilt seinen Charme nicht nur auf der Bühne des heimischen Bauerntheaters, sondern auch allzu gerne dahinter.
Sorgen um Beruf und Einkommen hat er keine, wird er doch von seinem Erbonkel Xaver großzügig unterstützt. Dem hat er nämlich vorgeflunkert - er hätte mittlerweile Frau und Kind, sowie seinen Zwillingsbruder zu versorgen.
Als der Onkel seine Anreise ankündigt ist guter Rat teuer... aber der charmante und gerissene Toni nutzt sein Bühnentalent und spannt die widerstrebenden Damen des Goldenen Hahns in seine Komödie mit ein. Da der Wirt kurzfristig verreist ist, schlüpft Toni nicht nur in dessen Rolle, sondern auch in die seines Zwillingsbruders... aber ist der großzügige Xaver wirklich so kurzsichtig?
Toni stolpert mit seinem Plan grad so durch, da kommt Vinzenz, der tatsächliche Wirt, leider vorzeitig zurück…


 

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Theater/Comedy)

X Sand Malerei Show

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fantasy World, eine Reise über 7 Kontinente…in Sand gemalt

Die Zuschauer erleben eine in Szene gesetzte Reise über alle sieben Kontinente – künstlerisch erzählt in Bildern – einzigartig und scheinbar spielend in Sand gemalt. 

Die wunderschöne Kombination aus Bildern und Musik beeindruckt das Publikum in zahlreichen deutschen Städten. Diese neue Art der Live Performance lebt vom Zusammenspiel aus Musik, Licht und sich immer wieder verändernden Bildern, die scheinbar schwerelos ineinander übergehen.

Mit feinem Sand zaubern die Hände der Sandmalerin Svetlana Telbukh fantasievolle Szenen und bekannte Bauwerke auf eine beleuchtete Glasplatte. Dabei entstehen höchst lebendige Bildergeschichten, die von einer Kamera gefilmt und gleichzeitig auf eine für den Zuschauer sichtbare Großbildleinwand projiziert werden. Vor den Augen des Publikums entstehen so magische Geschichten... – ein stimmungsvolles Erlebnis für Jung und Alt!
 

So, -
So,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Theater/Comedy)

 X Sand Malerei Show

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fantasy World, eine Reise über 7 Kontinente…in Sand gemalt

Die Zuschauer erleben eine in Szene gesetzte Reise über alle sieben Kontinente – künstlerisch erzählt in Bildern – einzigartig und scheinbar spielend in Sand gemalt. 

Die wunderschöne Kombination aus Bildern und Musik beeindruckt das Publikum in zahlreichen deutschen Städten. Diese neue Art der Live Performance lebt vom Zusammenspiel aus Musik, Licht und sich immer wieder verändernden Bildern, die scheinbar schwerelos ineinander übergehen.

Mit feinem Sand zaubern die Hände der Sandmalerin Svetlana Telbukh fantasievolle Szenen und bekannte Bauwerke auf eine beleuchtete Glasplatte. Dabei entstehen höchst lebendige Bildergeschichten, die von einer Kamera gefilmt und gleichzeitig auf eine für den Zuschauer sichtbare Großbildleinwand projiziert werden. Vor den Augen des Publikums entstehen so magische Geschichten... – ein stimmungsvolles Erlebnis für Jung und Alt!

So, -
So,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Klassik)

Phantom der Oper

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Das Musical von Sasson/Sautter nach der Romanvorlage von Gaston Leroux

Nach vielen Jahren mit dieser Erfolgsproduktion feiert Weltstar Deborah Sasson ihre Abschiedstournee in der Rolle der Christine. Zu diesem Anlass übernimmt Deutschlands Musicalstar Nummer 1, Uwe Kröger, die Rolle des Phantoms. Christine ist hin und her gerissen zwischen zwei faszinierenden Männern, ihrem geheimnisvollen Mentor, dem Phantom der Oper, und ihrer Jugendliebe, dem reichen und attraktiven Grafen Raoul. Ein echtes Musicalhighlight!

Seit 2010 fesselt „Das Phantom der Oper“ des Autoren Teams Deborah Sasson
und Jochen Sautter die Zuschauer auf über 450 Bühnen Europas. Damit ist diese musikalische Neuinszenierung eines der erfolgreichsten Tournee Musicals Europas. Die Produktion hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem es sich näher an die Romanvorlage hält und in Teilen der von Sasson komponierten Musik bekannte Opernzitate einbindet. 

Die Rolle der Christine interpretiert die weltweit gefeierte Bostoner Sopranistin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson. Das Phantom wird von Uwe Kröger gespielt, der seit seinem Durchbruch in der Rolle des Todes in der Welturaufführung von Elisabeth die Herzen des Publikums eroberte. Jochen Sautter ist in der Rolle des reichen, attraktiven Grafen Raoul de Chagny zu sehen.


 

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Martin Schmitt und Claudia Koreck - Mit Band

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Bayern pur im Doppelpack!

An diesem Abend treffen sich zwei herausragende bayerische Musikgrößen zu einer besonderen Show: Claudia Koreck, die als Vorreiterin und Begründerin der sogenannten „Neuen Bayerischen Welle“ und der Marke Heimatsound gilt, tritt mit Martin Schmitt auf, dem bekannten Pianisten, Sänger und Kabarettisten, der schon mit vielen unterschiedlichen Künstlern zusammengearbeitet hat (darunter Chuck Berry, Helge Schneider, Monika Gruber, Spider Murphy Gang u.v.m.).

Bei Martin Schmitts 30-jährigem Bühnenjubiläum in der Münchner Philharmonie hatte die sympathische Sängerin und Hitschreiberin ("Fliang")  bereits einen sensationellen Gastauftritt und nun tut sie sich, gemeinsam mit ihrer Band, erneut mit Bayerns bestem Klavierkabarettisten (Deutscher Kabarettmeister 2019) zusammen. Es erwartet Sie musikalisches Entertainment auf großartigem Niveau und in einer Zusammensetzung, die man so schnell nicht mehr finden wird.

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

X Martin Frank

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Einer für alle – Alle für keinen!

 „Einer für alle – Alle für keinen“ fasst das momentane Weltbild ganz gut zusammen. Denn wie sonst nennt man eine Welt, in der ein Mädchen gegen den Klimawandel kämpft und dafür von erwachsenen Menschen angefeindet wird, deren Klimaziele erreicht sind sobald sie sich einen Furz (bair. Schoaß, politisch korrekt Darmwind) verdrücken. Wie sonst nennt man eine Welt, in der sich jeder wegen der kleinsten Kleinigkeit diskriminiert fühlt. Sei es ein Mann aufgrund von Frauenparkplätzen oder ein Mädchen, das nicht im Knabenchor singen darf. Aber verständlich, Martin wollte früher auch immer Mitglied im Frauenbund werden, dann hat ihm seine Mutter die Krampfader gezeigt und gesagt: „Ohne die geht es nicht!“, dann war die Sache für ihn erledigt.

In seinem dritten Soloprogramm spitzt Martin Frank über die Baumkronen seines Bayerwaldes und sinniert gewohnt frech, hintersinnig und bitterböse über unser teils absurdes Leben auf dieser Erde. Die fahren wir sowieso bald mit voller Geschwindigkeit gegen die Wand, wenn wir uns nicht endlich wieder den wirklich wichtigen Themen widmen und dabei eines nicht vergessen: Die Liebe!

Dabei braucht man weder Kitsch noch schmachtendes Sehnsüchteln oder gar Esofirlefanz zu fürchten. Schließlich stammt Martin Frank aus dem emotional eher zurückhaltenden Niederbayern. Da bleibt auch die Liebe bodenständig. Selbst wenn noch mehr Arien von der Bühne geschmettert werden – er kann halt nicht anders. Aber das wusste die Oma schon: „Ohne Liab, is na koana oid woan!

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Michael Hatzius - Echsoterik

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 02.04.2020 auf 18.02.2021 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. Das Reptil voll Erfahrungen, Geschichten und Weisheit legt uns die Karten auf den Tisch. Vollständig erleuchtet und bestens ins Licht gerückt durch den mehrfach ausgezeichneten Puppenspieler Michael Hatzius, der gekonnt in der Aura des großmäuligen Reptils zu verschwinden scheint. Wer führt wen und was hält die Welt im Innersten zusammen? Kann ein Huhn spirituelle Erfahrungen machen? Wie mobben sich Schweine? Was sucht ein Kamel auf dem Halm einer Zecke? Das sind nur einige Fragen aus einem tierischen Kosmos, der unserem gar nicht so unähnlich scheint. Das Publikum ist eingeladen zu einer humorvollen Audienz mit offenem Herzen und großer Klappe, bei der gern auch der Zuschauer selbst im Mittelpunkt der Betrachtung steht. Man darf sich also auch wieder auf echsquisite Improvisationen freuen!  

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Moving Shadows

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 09.05.2020 auf 26.02.2021 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Ein Schattentheater, das alles in den Schatten stellt  

Nach ihrem Sieg beim französischen Supertalent haben die Mobilés mit ihren „Moving Shadows“ das Publikum weltweit begeistert. Jetzt ist die Zeit reif für neue Abenteuer aus der Schattenwelt. Die Mobilés haben wieder ein rauschendes Fest für die Sinne inszeniert. Liebend, leidend, tanzend, turnend, poesievoll und witzig verzaubern sie ihr Publikum – schwarz, weiß und in Farbe. Schatten, die die Welt begeistern.   

Acht Artisten, eine Leinwand, dazu Licht und Musik, mehr braucht es nicht für eine traumhafte Reise z.B. in unsere menschliche Entstehungsgeschichte, die Höhepunkte der modernen Musik oder in das Höher, Schneller und Weiter des Sports. Mit filigranen Bildern umgarnen die Artisten, Tänzer und Pantomimen ihr Publikum. Die Moving Shadows kreieren mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit einen poesievollen Bilderreigen aus fließenden Körpern, wirbeln temperamentvoll ins Licht und verschwinden wieder in der geheimnisvollen Tiefe des Raumes. Hinter der Leinwand verschmelzen ihre Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden, vor der Leinwand verzaubern die Schatten ihr Publikum. Das virtuose Formenspiel entführt in eine wunderbare Welt und trifft mitten ins Herz.

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

X Die lustige Witwe mit Heissmann & Rassau

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Als Operette nach dem Original von Franz Lehàr
von Stephanie Schimmer und Thilo Wolf
Inszenierung:  Stephanie Schimmer
mit Volker Heißmann, Martin Rassau, Kerstin Ibald und Ensemble

Der Operettenklassiker im Swing der 60er – ein musikalischer Genuss!

Fürth und Paris, um 1960: Der Selfmade-Millionär und Modeversandhaus-Inhaber Arthur Julius hat seinen arbeitsscheuen Sohn Danilo von Franken nach Paris geschickt, um den dortigen Modemarkt zu erobern. Doch in der Metropole an der Seine angekommen, denkt der Playboy an alles andere als an seine Arbeit. Stattdessen genießt er das süße Leben in vollen Zügen und wird Stammgast im Nachtclub „Maxim“. Auch der aus Fürth mitgereiste, sonst so korrekte Buchhalter Njegus hat sich in Paris zu einem Dandy entwickelt und ganz und gar vergessen, dass er gemeinsam mit Danilo in der Stadt der Liebe eigentlich eine neue Filiale eröffnen sollte. Um den Sohnemann, der in absehbarer Zeit das Familienimperium übernehmen soll, auf den rechten Weg zu führen, hilft nur eine List.

Die Comödie Fürth entstaubt den Klassiker rund um das Pärchen Hanna und Danilo und verleiht Evergreens wie „Dann geh ich zu Maxim“, „Das Studium der Weiber ist schwer“, „Lippen schweigen“ einen schwungvollen Bigband-Sound. Unsterbliche Melodien in neuem Gewand!

2017 wurden Martin Rassau und Volker Heißmann, die in ihren Comedy-Programmen gern als komisches Pärchen auftreten, mit einem Sonderpreis beim ersten Bayrischen Dialektpreis geehrt.

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Klassik)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

So, -
So,

(Musical/Show)

Havana Nights - Das karibische Tanz-Musical aus Kuba

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 21.03.2020 auf 21.03.2021 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit. 


Das karibische Tanz-Musical aus Kuba

Unter der Schirmherrschaft der Botschaft der Republik Kuba in Deutschland

BIENVENIDOS! Erleben Sie das unvergleichliche Tanz-Musical HAVANA NIGHTS und einen Abend in authentischer Karibik-Atmosphäre. Erliegen Sie dem Charme und dem Schwung eines wahrhaft charaktervollen Landes. Havanna sehen, hören und fühlen!

Beste Tänzer Havannas, Starbesetzung aus „Circo Nacional de Cuba“ & Live “Girl-Band” präsentieren eine spektakuläre Inszenierung des neuen Tanz-Musicals „Havana Nights“ und entführen das Publikum auf die heißblütige Insel Kuba. Erleben Sie eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und kubanischer Zirkustradition. 32 hochkarätige Künstler, höchste technische Niveau und unglaubliche akrobatische und musikalische Darbietungen! Die Leidenschaft, das Temperament und die Dynamik der Karibik lassen das Erlebnis vollkommen werden. Lebensfreude pur – Karibik-Flair für alle Sinne!

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

HG Butzko - Echt jetzt

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Unglaublich, aber wahr, in einem sind sich Wissenschaften und Religionen einig: Der Mensch lebt nur im „Hier und Jetzt“. Und in einem sind sie sich außerdem auch noch einig: Hantiert der Mensch am Smartphone oder Tablet rum, ist er in dem Moment nicht im „Hier und Jetzt“, sondern im „Zewa“, also im „Wisch und Weg“.  

Und wenn man bedenkt, wie viel Einfluss dieses digitale Paralleluniversum bereits auf unser Leben hat, und wie sehr unsere globale Infrastruktur inzwischen von Computerviren und Hackerangriffen bedroht wird, oder noch schlimmer: von Twittereinträgen von Till Schweiger, dann muss man feststellen: Die wirklich Mächtigen sitzen nicht auf den Regierungsbänken in den Parlamenten, oder an der Wall-Street, die wirklich Mächtigen sitzen im Silicon Valley.  

Und genau dorthin hat HG Butzko diesmal seine investigativen Recherchefühler ausgestreckt, Hinter- und Abgründe beleuchtet, und Erschütterndes herausgefunden. Und zwar erschütternd für das Zwerchfell, aber auch für die grauen Zellen.  

Denn wie immer bietet auch „echt jetzt“ getreu dem Motto: „logisch statt ideologisch“ eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus schonungsloser Zeitanalyse, Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit, mit der Butzko einen ganz eigenen, preisgekrönten Stil entwickelt hat, und dabei die großen Zusammenhänge so beleuchtet, als würden sie „umme Ecke“ stattfinden.  

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Fr, -
Fr,

(Klassik)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Günter Grünwald - Definitiv Vielleicht

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Günter Grünwald
Definitiv vielleicht

Als ich vor einigen, ganz wenigen Jahren, die Einladungen zu den Feierlichkeiten anlässlich meines 60. Geburtstages verschickte, um zu ermitteln, ob ich nach Auswertung der Rückmeldungen für das Fest die Saturnarena in Ingolstadt anmieten muss, oder ob das Nebenzimmer vom Schutterwirt reicht, bekam ich von einem Herrn, der bis zum Tag seiner Rückmeldung mein Freund war, folgende Antwort: „Mensch Günter, vielen Dank für die Einladung, ich komme definitiv vielleicht.“

Da dachte ich, sollte Gott der Herr mir noch ein paar Jahre im Diesseits genehmigen und ich infolgedessen dazu in der Lage sein, noch ein weiteres Kabarettprogramm aus dem morastigen Erdboden zu  stampfen, dann wird definitiv vielleicht das Programm „Definitiv vielleicht“ heißen.

Nun, der Herr hatte entweder ein Einsehen, oder anderweitig zu tun, weshalb ich nun mit dem Programm „Definitiv vielleicht“ für die nächsten Jahre auf Welttournee bin.

Ich denke, der Titel drückt den momentanen Zeitgeist des „sowohl als auch“, des „sich alle Optionen offen halten“, des „Warum soll ich einen Arzttermin absagen, die merken ja wenn ich nicht komme“ auf das Vortrefflichste aus. Deswegen haue ich mir selbst mit der Pranke auf die Schulter und sage: „Grünwald, gut gemacht, wieder mal den besten aller möglichen Titel gefunden.“ Es heißt zwar Eigenlob stinkt, aber das tut ein Pups ja auch und trotzdem ist er manchmal notwendig.

Herzlichst ihr Günter Grünwald
(nach Diktat definitiv vielleicht nach Hause gegangen)

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Sebastian Pufpaff - Wir nach

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 23.04.2020 auf 24.06.2021 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?« Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.« Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstraße. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff. P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge! 

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Constanze Lindner - Miss Verständnis

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Wir müssen jetzt alle sehr stark sein: Denn Constanze Lindner ist „Miss Verständnis“.  

Diese Frau hat viel durchgemacht. Vor allem Nächte. Und in diesen dunklen Stunden hat sie aufgeschrieben, was in ihrem Leben falsch verstanden wurde und werden wird. Sie ist zu dem Schluss gekommen: Alles. Vom ersten Schrei bis zum letzten Witz, nichts kommt so an, wie es gemeint war.  

Die Beschimpfungen im Sandkasten, die Schwüre der ersten großen Liebe, die Fummeleien der zweiten bis elften, das gepunktete Kleid bei der Verlobung und sogar die derben Späße bei Beerdigungen... alles gerät in falsche Hälse und schlägt dann auf die Mägen. Und dann nicht mal drei Richtige im Lotto.  

Wohin so ein Schatz an vollkommen falsch verstandenen Erfahrungen führen kann, zeigt uns Constanze Lindner in ihrem neuen Programm. Unmissverständlich begleitet von den sympathischen und saukomischen Schatten, die ab und zu aus ihr heraustreten. Cordula Brödke oder die Oma werden nicht fehlen.  

Wer diesen Abend erlebt hat, beginnt alle Missverständnisse zu verstehen und Verständnis für jeden vermissten Versteher zu entwickeln. Und wer es sich nicht ansehen will, bekommt richtig Probleme. Verständnisprobleme. Verstanden?  

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Han's Klaffl - Nachschlag

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 26.03.2020 auf 24.09.2020 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit. 


Non scholae, sed vitae discimus, sagte Seneca und meinte damit, dass wir nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen. Han's Klaffl, ehemaliger Lehrer und Staatskabarettist auf Lebenszeit, beweist: Seneca irrt. Und zwar gewaltig! Es gibt nämlich Menschen, die nicht nur für das Leben, sondern auch für die Schule lernen. Ja sogar nur für die Schule, weil Leben und Schule für sie identisch sind. Sie ahnen es: Es geht um Lehrer.  

Wie kommt es, dass ein achtjähriger Schüler beschließt, Lehrer zu werden? Ist da in der Kindheit etwas ganz furchtbar schiefgelaufen? Wird man Lehrer, weil man so gut werden will wie die eigenen Lehrer? Oder weil man es besser machen will? Beides ist möglich, aber, so viel sei verraten, es gibt noch eine dritte Möglichkeit ... Und warum wird man zusätzlich auch noch Musiker, obwohl alle in der Familie ganz normal sind?  

Han's Klaffl gibt jedoch nicht nur Einblicke in seine eigene Schulzeit. Als pensionierter Pädagoge ist er sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und berät Eltern und andere Erziehungsversuchende bei der Optimierung von Schullaufbahnen. Denn nur das Beste ist gut genug. Fragt sich nur: Für wen? Für das Kind? Für die Eltern? Für die Lehrer? Für die Wirtschaft?  

Auch im vierten Teil seiner zweiteiligen Triologie häufen sich Fragen über Fragen. Manche sogar von philosophischer Tragweite. Sicher ist jedenfalls: Han's Klaffl hat genug Material für einen Nachschlag! In so einem Lehrerleben passiert schließlich einiges, das erzählt, verarbeitet, beantwortet und hinterfragt werden will. Und es ist allerhöchste Zeit, eh er es vergisst...

Sa, -
Sa,

(Theater/Comedy)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Sa, -
Sa,

(Klassik)

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Nick Woodland & Band

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Falling Rain

Als der in London geborene Sänger und Gitarrist in den 70er-Jahren nach München kam, war die bayerische Landeshauptstadt gerade auf dem Weg, eine dynamische Musikmetropole zu werden. Hier fand Woodland den perfekten Nährboden für seine kreative Arbeit. Als ebenso versierter wie vielseitiger Musiker stand Nick Woodland zusammen mit Pop-Größen wie Boney M., Donna Summer, der Punkrock-Band „The Clash“ oder der Jazz-Ikone Herbie Mann im Studio und schrieb Musikgeschichte. In Deutschland kennt man ihn auch als kongenialen Bühnenpartner des bayerischen Musikers und Kabarettisten Georg Ringsgwandl sowie als Bandmitglied von Marius Müller-Westernhagen, mit dem er jahrelang durch die Stadien der Republik tourte. Ebendieser Werdegang machte Nick Woodland zu der eigentümlich-aparten Mischung aus schwarzem britischen Humor und bayerischem Querkopf, die ihn heute auszeichnet.

Optisch unverkennbar durch seine Markenzeichen, den schwarzen Zylinder und die schmale Nickelbrille, gehört er zu den wenigen Musikern, denen Kritiker genreübergreifend einen wirklich eigenen und unverwechselbaren Stil zugestehen – und das zu Recht! Genau dieser authentische und originelle Stil spiegelt sich auch in der Besetzung von Nick Woodlands Band wider, mit der er seit fünf Jahren erfolgreich auf der Bühne steht: Bass spielt Tom Peschel, für den Groove ist Manfred Mildenberger zuständig und schließlich ist da noch Woodlands alter Weggefährte: der in der Szene bestens bekannte Klaus Reichardt an den Keyboards und der Pedal Steel Guitar. Das musikalische Ergebnis dieser wohldurchdachten Mischung ist rau, erdig und abwechslungsreich: dreckiger Blues, temperamentvoller Country und virtuoser Folk, gewürzt mit Reggae- und Surf-RockAnleihen. Ein Pflichttermin nicht nur für Blues-Fans! 

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

HAINDLING - Sommerkonzert 2020

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

HAINDLING, die Kultband aus Bayern, ist mit ihrem unverwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat. Seit 35 Jahren kultiviert Hans-Jürgen Buchner alias HAINDLING seinen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten Einflüssen - immer versehen mit der unverkennbaren Handschrift Buchners.

Die HAINDLING-Band, das sind Hans-Jürgen Buchner, Michael Braun, Peter Enderlein, Reinhold Hoffmann, Michael Ruff und Wolfgang Gleixner – allesamt Multi-Instrumentalisten und Meister ihres Faches. Schon vor Konzertbeginn lässt das Instrumentarium auf der Bühne erahnen, welch eine musikalische Vielfalt den Konzertabend bestimmt: Alphörner, Saxophone, Trompeten, afrikanische Trommeln, Tuba, selbstgebaute Klanghölzer, um nur einige der zahlreichen Instrumente zu nennen, werden von den vielseitig begabten Musikern virtuos gespielt. Wo immer es geht, variiert HAINDLING die Rhythmen und schafft stets wechselnde Stimmungen

Die HAINDLING Hits „Bayern“, „Paula“, „“Lang scho nimmer gsehn“ und viele andere mehr dürfen natürlich bei keinem Konzert fehlen!

www.haindling.de

 

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Michael Altinger - Schlaglicht

Stadthalle Germering, Amadeussaal

Stadthalle Germering

Nach dem ersten Teil seiner Kabarett-Trilogie, zündet der Kabarettist und BRSchlachthof-Gastgeber Michael Altinger in seinem zweiten Teil „Schlaglicht“ ein wahres Leuchtfeuer gegen Verlogenheit. Sie haben den ersten Teil verpasst?  Egal - man muss ja auch kein Pferd geritten haben, um ein Auto zu fahren. Der Altinger hat alles parat, was Sie wissen müssen:  

„Tapferkeit ist gefragt. Standhaft bekennen wir uns zum Fünfklingennassrasierer, weigern uns aber beharrlich, Zahnseide zu benutzen. Im Männeryoga bearbeiten wir die Haltungsschäden, die wir uns beim Geburtsvorbereitungskurs zugezogen haben und bewegen uns erfolgreich auf der Sinnsuche, irgendwo zwischen Craftbeer-Seminaren  und Grill-Kursen. Ab und zu weinen wir auch, damit uns die Frauen sensibel und modern finden. Wir sehen dabei zu, wie niedrige Zinsen unsere Altersvorsorge auffressen, und zum Ausgleich verschulden wir uns schon mal lustvoll im Hier und Jetzt. Der nächste Jesus stirbt dann halt nicht für unsere Schuld, sondern für unsere Schulden. Bis dahin posten wir weiter falsch geschriebene Speisekarten auf Instagram, damit sich der Leser für klüger halten kann als ein Dorfmetzger in Südtirol.“  

Und trotzdem wird alles gut. Denn der Altinger wird die Welt neu sortieren, uns an der Hand nehmen und sagen, dass wir richtig sind. Wir werden lachen, über uns und vor allem über die anderen. Denn die Realität wird erträglicher, wenn man sie neu erfindet, in einem Dorf, das die neue bayerische Bürgerlichkeit abbildet, wie kein zweiter Ort zwischen Donau und Chiemsee. Strunzenöd. 

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

Django Asül - ''Offenes Visier''

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 28.05.2020 auf 05.11.2020 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Django Asül
Offenes Visier
Neues Programm!

Ganz ohne Scheuklappen und toten Winkel, sondern mit Weitblick und einer gehörigen Portion purer Gaudi präsentiert Django Asül sein aktuelles Programm „Offenes Visier“. Ein Power-Programm für Jederfrau und Jedermann, unheimlich amüsant und unterhaltsam. 

Und nein, Django Asül beschäftigt sich in diesem Werk nicht mit Parteien und Poli-tikern, sondern mit den wirklich wichtigen Dingen des Lebens: Solidarität und Nachhaltigkeit. Klingt vielleicht spröde – aber nicht bei Django! Denn er hat begrif-fen: Die Realität da draußen hat schon lang nichts mehr mit der Wirklichkeit zu tun. Dementsprechend stellt der Kabarettist nicht nur wichtige Fragen, sondern liefert auch Antworten: Wie können wir in Zeiten sozialer Verunsicherung hilfreiche Zeitgenossen sein? Wie kann man fußläufig spannend Urlaub machen und dabei das Klima schonen? Wie muss man heute leben, um später der Demenz zu entkommen? Und wieso trifft Django auf Malta Chinesen, die Griechen sind? Als besonderes Highlight spricht der Niederbayer auch noch über seine erotischen Phantasien. Und warum er regelmäßig karitativ ist – als Immobilienmakler. 

Was Django hier abzieht, ist hochkonzentrierte Komik als Hilfe zur Selbsthilfe. Wer da nicht hingeht, dem/der ist wirklich nicht mehr zu helfen.

 

 

 

Sa, -
Sa,

(Kinder)

Azzurro

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde vom 21.11.2020 auf den 02.10.2021 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit. 


Das Italo-Pop Musical  
Ein sympathisches und höchst amüsantes Italo-Pop Abenteuer!  

Nach der Premiere von „Azzurro“ im Winter 2016/2017 und den darauffolgenden Aufführungen überschlug sich die Presse vor Begeisterung. Alle Vorstellungen waren au verkauft – das Publikum tobte! Bei „Azzurro“ nehmen die Musiker und Schauspieler ihre Zuschauer mit auf eine musikalische Reise durch Italien: Klassiker wie „Azzurro“, „Senza una donna“ oder „Gloria“ werden gekonnt in den Handlungsstrang eingebunden und sorgen für Urlaubsstimmung. Und worum geht es? Gloria, die nach Amerika ausgewanderte Jugendliebe von Rocky, soll nach dem Willen ihres Onkels einen „Americano“ heiraten. Rocky, der das verhindern will, fehlt das Geld für die Reise über den großen Teich. Da erinnert sich der „Nonno“ an die Zeit, als man mit ehrlicher Arbeit im Bergbau ein Vermögen im fernen Deutschland machen konnte. Gesagt, getan: Rocky startet seine Vespa und los geht’s. Nach einer Odyssee mit vielen Abenteuern landet Rocky gemeinsam mit seinem Kumpel Gianni und der deutschen Touristin Frauke in Gelsenkirchen. Aber mit Steinkohle ist hier schon lange kein Geld mehr zu verdienen. Frustriert sitzt Rocky wieder zu Hause in seinem Dorf in Süditalien, als plötzlich der Geldbote vor der Tür steht – jetzt könnte Rocky nach Amerika fahren, aber vielleicht will er das gar nicht mehr… 

Fr, -
Fr,

(Theater/Comedy)

Michael Mittermeier

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

# 13

Jetzt schlägt´s #13!
Der Godfather der Deutschen Stand Up Michael Mittermeier macht das Dutzend mehr als voll. Programm Nr. 13! Für alle, die auch mal gerne im Flugzeug in Reihe 13 sitzen. Und für alle Triskaidekaphobier ist ein besonderer Platz reserviert. Fürchtet Euch nicht, denn God is a Comedian, but the Devil‘s got Funny Bones.

Die humoristische Karriere des Michael Mittermeier startete Ende der 80er, seit 30 Jahren steht er inzwischen auf der Bühne und tobt sich weiterhin mit ungebrochenem Elan auf zahlreichen Spielwiesen aus. Mehrfach mit Gold und Platin gekrönt ist er einer der erfolgreichsten deutschen Komiker und gewann über die Jahre unzählige Preise, darunter allein sechsmal den Deutschen Comedy Preis, dreimal die Eins Live Krone, zweimal den Prix Pantheon, einen Echo und die Goldene Europa.

www.mittermeier.de


 

Fr, -
Fr,

(Klassik)

Anatevka - Musical von J. Bock / J. Stein

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 25.04.2020 auf 04.10.2020 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


„Wenn ich einmal reich wär´“

Mit ausdrücklicher Genehmigung von Arnold Perl
Musical von JERRY BOCK
Buch von JOSEPH STEIN
Gesangstexte von SHELDON HARNICK
Deutsch von Rolf Merz und Gerhard Hagen
Produziert für die Bühne in New York von Harold Prince
Original-Bühnenproduktion in New York inszeniert und choreographiert von Jerome Robbins

Der arme, aber lebensfrohe und tief gläubige Milchmann Tevje lebt mit seiner Frau Golde und seinen fünf Töchtern im ukrainischen Dörfchen Anatevka des Jahres 1905, einem fröhlichen „Schtetl“, in dem die Tradition über allem zu stehen scheint. Doch die Idylle ist trügerisch: Der Vorabend der russischen Revolution dämmert heran…man könnte leicht abstürzen, meint Tevje, wie ein „Fiedler auf dem Dach“.

Hinter der Heiterkeit der Handlung und der Leichtigkeit der berühmten Melodien verbirgt sich eine ernste und bewegende Geschichte, die ihre Aktualität bis heute (leider) nicht eingebüßt hat.

Das FLTB spielt das Stück in einer aufwändigen klassischen Inszenierung mit insgesamt ca. 70 Mitwirkenden in der deutschen Fassung mit großem Orchester.

Die künstlerische und musikalische Leitung übernimmt Rudolf Maier-Kleeblatt.

Do, -
Do,

(Theater/Comedy)

Bernd Stelter - Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

Stadthalle Germering, Orlandosaal

Stadthalle Germering

Achtung: Die Veranstaltung wurde von 07.05.2020 auf 25.11.2021 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


"Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!" Tour 2020

Sie kennen das. Montag morgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Spätestens nach dem dritten Lied brüllt der Radiomann aus den Boxen: „Jaa Freunde, Montag, das ist natürlich nicht unser Tag! Aber macht euch keine Sorgen! Nur noch fünf Tage, dann haben wir wieder Wochenende.“ Hää?! Hat der nicht alle Tassen im Schrank? Wenn der keine Lust hat, Radiomoderator zu sein, dann kann er ja Frisör werden, die haben Montags frei.“

„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter. Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Warum soll man denn bitte sehr viereinhalb Tage pro Woche verschenken, damit endlich wieder Wochenende ist. „Und was machst du am Wochenende?“ – „Party!“ Es geht um Work-Life-Balance. Was für ein Wortungetüm. Und was für ein Blödsinn. Wenn Deine Arbeit nicht zu deinem Leben gehört, dann hast du wirklich verloren. Nein, wir müssen schon jeden Tag genießen.

Also erstmal ist ab Montag Wochenende, und wir fangen bei uns selber an. Wir sind jetzt mal zufriedener. Wie man das lernt? Wie lernt man Fahrrad fahren? Man fährt einfach los. Und bloß nicht auf die anderen warten. Du musst dir dein Konfetti schon selbst ins Leben pusten.

Das sagt Stadthalle Germering

Stadthalle Germering - Ihre Event-Location im Westen Münchens

stadthalle germering, stadthalle, germering, messen, tagungen, messe, tagung, events, eventlocation, kultur, konzert, comedy, kabarett, theater, oper, musical, messe, freizeit, kino, orlandosaal

Landsberger Str. 39
82110 Germering

Tel. 089-89 41 80
Fax 089-89 41 81 50

CORONA PANDEMIE

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen über die gesonderten Öffnungszeiten, die die Bayerischen Staatsregierung erlassen hat - informieren Sie sich ggf. telefonisch.

Öffnungsstatus:

keine Angaben

Stadthalle Germering ist folgenden Kategorien zugeordnet:

 

Anfahrtsmöglichkeiten zu Stadthalle Germering

Nahverkehr Hinfahrt / Rückfahrt

Sie möchten mit dem öffentlichen Nahverkehr zu Stadthalle Germering fahren? Hier finden Sie die jeweils nächste Haltestelle der unterschiedlichen Verkehrsmittel in der Nähe von Stadthalle Germering:

Haltestelle Germering-Unterpfaffenhofen (248m)

Anfahrt mit dem Auto

Mit dem Routenplaner können Sie Ihre Anfahrt mit dem Auto planen.
Anfahrt planen  

Hotels in der Nähe

Gästehaus im Forum

Dienstleistung Übernachten Hotel

Seibel's Park-Hotel

Dienstleistung Übernachten Hotel

guenstigwohnen24.de

Dienstleistung Übernachten Hotel

Weiteres in der Nähe

Altkleidercontainer der RVB

Sonstige Kategorien Recycling Altkleidercontainer

Altkleidercontainer der RVB

Sonstige Kategorien Recycling Altkleidercontainer

Batavia – Möbel, Textilien & Kunst

Einkaufen Bettwäsche & Matratzen Kunst & Design Einrichtung Geschenke Stoffladen Naturmöbel

Veranstaltungen in der Nähe

Bürgerhaus Gräfelfing

Kupferhaus Planegg

theater VIEL LÄRM UM NICHTS

Aktuell geändert auf mux.de: