Heppel & Ettlich

Theater - Kneipe - Kino im Drugstore

 


10 Veranstaltungen


Do, -
Sa,

(Rock/Pop)

MUCTONES Festival-Pass

Heppel und Ettlich

Widhopf und Lehlbach GbR

Achtung: Der Festival-Pass ist personalisiert. Der Käufer ist der Inhaber. Tickets sind nicht übertragbar.

Do, -
Do,

(Rock/Pop)

MUCTONES Jazz im Wohnzimmer

Heppel und Ettlich

Widhopf und Lehlbach GbR

ROBERT LANDFERMANN SOLO BASS (Köln)

Robert Landfermann  bass

gilt als einer der besten und innovativsten europäischen Jazz-Bassisten seiner Generation. Der WDR-, SWR Jazzpreisträger und Gewinner des „Neuen Deutschen Jazzpreises“ spielte in verschiedensten Formationen auf allen Kontinenten unter anderem mit Weltstars wie John Scofield, Lee Konitz, Yo-Yo Ma, Charlie Mariano, Joachim Kühn, Django Bates, Ralph Towner, Chris Potter, Tomasz Stanko und Barre Philips. 

In der europäischen Szene ist er bekannt als herausragender Improvisator, sowohl im traditionellen Jazzumfeld, als auch in der experimentellen Avantgardeszene. Er ist Leiter mehrerer eigener Ensembles und Mitinitiator des Kölner Künstlerkollektivs KLAENG, das jedes Jahr Jazzfestivals und Workshops organisiert und 2014 das Label Klaeng-Records ins Leben gerufen hat. 

Seine Veröffentlichung “Night Will Fall“ auf dem Label Pirouet featured Jim Black am Schlagzeug und wurde vom amerikanischen „Downbeat“ Magazin zu den besten Alben in 2016 gezählt. Das zweite Album seines Quintetts „Brief“ erschien im Winter 2018.

Landfermann unterrichtete von 2011-2019 an der Folkwang-Universität der Künste Essen. Seit 2019 bekleidet er die Professur für Jazz Kontrabass an der Musikhochschule Mannheim. Seine Arbeit ist durch Veröffentlichungen auf über 70 Tonträgern bei renommierten Jazzlabels und zahlreichen Radiomitschnitten dokumentiert.

DAMIAN DALLA TORRE QUARTETT  (LEIPZIG)

Damian Dalla Torre - ts
Johannes Enders - ts  
Lorenz Heigenhuber - bass
Maximilian Stadtfeld - Drums

Johannes Enders zählt weit über die Grenzen Deutschlands hinaus zu den experimentierfreudigsten Tenorsaxophonisten seiner Generation. Er, der in München, Graz und New York studierte, trifft als Professor für Jazz-Saxophon an der HMT Leipzig auf den Tenorsaxophonisten Damian Dalla Torre, den sein Studium von Wien nach Leipzig in dessen Master-Klasse führte. 

Inspiriert von der experimentierfreudigen Leipziger Jazzszene, beginnt eine äußerst kreative Zusammenarbeit, aus der schon bald ein Repertoire an Eigenkompositionen fruchtet.

Zum Klingen gebracht wird die Musik der beiden Tenoristen von einem Quartett, das in der Besetzung ohne Harmonie-Instrument am besten zur Geltung kommt:

Während sich der Schlagzeuger Maximilian Stadtfeld durch sein waches und impulsives Spiel auszeichnet und es intelligent zum Einsatz bringt, navigiert Lorenz Heigenhuber am Bass feinfühlig und aufmerksam durch die Musik.

Die beiden Bläser treten an die Stelle des Harmonieinstruments und finden in dieser Funktion die Freiheit, Neues zu entdecken. Das Quartett spielt so klassisch wie zeitlos modern; trotz gegensätzlichsten Einflüssen liegt der Fokus aber immer auf Melodie, Dynamik und Groove.

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

MUCTONES Jazz im Wohnzimmer

Heppel und Ettlich

Widhopf und Lehlbach GbR

JULIAN HESSE & STEPHAN PLECHER DUO - THE WHEEL OF LIFE (München)

Julian Hesse tp  
Stephan Plecher piano

Unter dem Arbeitstitel „The Wheel of Life“ haben die beiden Ausnahmetalente und musikalischen Weggefährten Hesse und Plecher ein Album geschaffen, in dem sie die Freundschaft feiern. Aus dem Moment heraus ist an zwei Tagen im Studio eine dunkle, vorwärts-gedachte und sehr persönliche Aufnahme entstanden, die die Kunst des Duos neu vermisst.

Eigenkompositionen und freie Skizzen geben sich hier die Hand und die Trennlinie zwischen Werk und Improvisation verschwimmt nicht zuletzt durch das hochintensive Interplay. Modernität ist hier nicht Selbstzweck- der Rückgriff auf die Jazz-Idole der beiden Musiker bleibt immer mit im Raum.

FIONA GROND INTERSPACES (München)

Fiona Grond vocal  
Philipp Schiepek git   
Moritz Stahl  sax

Das Trio in ungewöhnlicher Besetzung aus Gesang, Saxophon und Gitarre - alles kombiniert mit elektronischen Effekten - verarbeitet Eigenkompositionen und Stücke aus allen Musikgenres auf eigenwillige Art und Weise. Beheimatet im Jazz wagt sich die Formation in experimentelles Gelände, Struktur trifft Sphäre und Klangwelten öffnen ihre bodenlosen Weiten.

Feine, verwobene Kompositionen und Arrangements aus der Feder der Bandleaderin lassen mystische und verzaubernde Stimmungen entstehen. Experimentiert wird auf allen Ebenen: Formen werden aufgebrochen, Harmonien ausgeschöpft und auch die konventionelle Rollenverteilung spielt keine Rolle mehr.

Alle Musiker des Trios agieren auf gleicher Ebene. Saxophon und Effekte schaffen Klangwolken, die Stimme wird zum Begleiter, während die Gitarre zum Solisten wird. Wo Akustik auf Technik trifft und Virtuosität in graziler Schlichtheit liegt Interspace

 

Sa, -
Sa,

(Rock/Pop)

MUCTONES Jazz im Wohnzimmer

Heppel und Ettlich

Widhopf und Lehlbach GbR

KATHRIN PECHLOF SOLO (München/ Berlin)

Kathrin Pechlof  harp

Die Harfenistin, Improvisateurin und Komponistin Kathrin Pechlof ist eine der wenigen Instrumentalistinnen ihres Fachs, die den Klang der Harfe in den zeitgenössischen Jazzkontext integriert. Sie verfolgt dabei einen eigenen Weg jenseits aller Klischees vom Harfenengel und fernab herkömmlicher Stilkategorien. Das Studium klassischer Harfe in München und der Jazzkomposition und Improvisation in Köln sind Fundament ihrer kompositorischen Arbeit, die mit selten zu hörender Schlüssigkeit zwischen der vermeintlich kalten und abstrakten Welt des Neutonalen und den Impro-Sphären des Jazz oszilliert

Ihre eigene Vision einer Synthese von improvisierter und komponierter Musik ist auf zwei CDs auf dem Münchener Label PIROUET dokumentier Herbst 2013 in Form der Debut-CD "IMAGINARIUM" ihres Trios mit Robert Landfermann und Christian Weidner beim Münchner Label PIROUET veröffentlicht und international besprochen. Konzerte des Trios wurden vom WDR, BR, rbb und Radio Bremen aufgezeichnet. 2014 präsentierte sich das Trio auf der German Jazz Expo der Jazz Ahead, spielte Konzerte in Kirchen, in Jazzclubs und bei Jazzfestivals, bei Kulturvereinen, in der Berliner Philharmonie und für die Goethe Institute Athen und Nicosia.

JASON SEIZER / PABLO HELD DUO (München/ Köln)

Jason Seizer tenorsax  
Pablo Held piano

Musik von eindringlicher Dichte und Klarheit im musikalisch kleinsten Format des Zusammenspiels, der Dialog im Duo.

Jason Seizer ist seit über 30 Jahren prägender Bestandteil der deutschen Jazzszene.

Von 2000 bis 2002 war er künstlerischer Leiter des Jazzclubs Unterfahrt, im Jahr 2003 gründete er das Label PIROUET RECORDS und etablierte es zu einem der international anerkanntesten Labels.

Pablo Held, Ausnahmepianist aus Köln, kann im Alter von 32 Jahren schon auf elf Alben unter eigenem Namen verweisen und ist auch im Quartett von Seizer zu hören. Anlässlich des Festivals treten Sie nun zum ersten Mal gemeinsam im Duo auf.

DLW (Frankfurt/ Berlin/ Copenhagen)

Christopher Dell - Vibraphone 
Christian Lillinger - Drums 
Jonas Westergaard - Bass 

Das Trio DLW verbindet energetisches Spiel mit struktureller Durchführung, kompositionelle Materialien werden in real-time permanent neu verschaltet. Aus dem Interagieren der Musiker heraus entfaltet sich ein musikalischer hoher Energiezustand unterschiedlichster Differenzierungen, Varianten, Klangüberlagerungen und Verweiszusammenhänge. Dem Zustand eindringlicher Plastizität und Körperlichkeit erwächst eine völlig eigenständige Ästhetik. Sie liefert außergewöhnlich packende Klanglandschaften, die sich durch eine enge Verzahnung von musikalischen Strukturen und hyperrealem Sounddesign auszeichnen. Das fluoreszierende Zusammenspiel der Musiker erlaubt dabei mannigfaltige Differenzierungen, Varianten und Klangüberlagerungen.

Fr, -
Fr,

(Mehr)

Chips & Kaviar

Heppel und Ettlich

Unterhaltungs Reederei Rauecker/Schröder GbR

Chips und Kaviar - ein wöchentlicher Podcast von den zwei Berliner Comedians und zufällig auch besten Freunden Kawus Kalantar und Daniel Wolfson. Sie sind witzig, haben irgendwelche Ansichten und labern Scheiße.

Sa, -
Sa,

(Rock/Pop)

KEVIN DEVINE

Heppel und Ettlich

target Concerts GmbH

So, -
So,

(Rock/Pop)

ANNA TIVEL and JEFFREY MARTIN

Heppel und Ettlich

target Concerts GmbH

Di, -
Di,

(Rock/Pop)

HANNAH GEORGAS

Heppel und Ettlich

target Concerts GmbH

Fr, -
Fr,

(Rock/Pop)

Heppel und Ettlich

target Concerts GmbH

Sa, -
Sa,

(Rock/Pop)

Mykket Morton

Heppel und Ettlich

Unterhaltungs Reederei Rauecker/Schröder GbR

Das sagt Heppel & Ettlich

Merch and Tickets of your favourite artists and festivals @ LYA - Love Your Artist

LYA, Love Your Artist, Merch, Merchandise, Tickets

Feilitzschstr. 12
80802 München - Schwabing

Tel. 089-38 88 78 20

Öffnungsstatus:

keine Angaben

Heppel & Ettlich ist folgenden Kategorien zugeordnet:

 

Anfahrtsmöglichkeiten zu Heppel & Ettlich

Nahverkehr Hinfahrt / Rückfahrt

Sie möchten mit dem öffentlichen Nahverkehr zu Heppel & Ettlich fahren? Hier finden Sie die jeweils nächste Haltestelle der unterschiedlichen Verkehrsmittel in der Nähe von Heppel & Ettlich:

Haltestelle Münchner Freiheit (230m)

Haltestelle Karlsplatz (Stachus) (2.8km)

Haltestelle Münchner Freiheit (230m)

Haltestelle Münchner Freiheit (230m)

Anfahrt mit dem Auto

Mit dem Routenplaner können Sie Ihre Anfahrt mit dem Auto planen.
Anfahrt planen  

Sie suchen einen Parkplatz für Ihr Auto? Hier finden Sie das nächstgelegene Parkhaus bzw. Parkplatz:

Parkplatz am Chinesischen Turm (1.2km)

Parkhaus Feilitzschhöfe (47m)

Hier finden Sie den nächstliegenden Taxistandplatz:

Taxi Münchner Freiheit (178m)

Hotels in Schwabing

Pension am Gärtnerplatz

Sonstige Kategorien Dienstleistung Übernachten Pension Hotel

guenstigschlafen24.de

Dienstleistung Übernachten Hotel 1 Stern - Tourist

Zur Allacher Mühle

Dienstleistung Gastronomie Wirtsgarten Partyservice Übernachten Restaurant Hotel

Weiteres in der Nähe

Dilek Hair Couture

Dienstleistung Friseur

Kindermode Marc & Celine

Einkaufen Mode Schuhe Kinderbekleidung Kinderschuhe

Restaurant Ksara

Gastronomie Restaurant Orientalisches Restaurant Libanesisches Restaurant

Veranstaltungen in der Nähe

Lustspielhaus

Vereinsheim

TamS Theater am Sozialamt

Aktuell geändert auf mux.de: