Propyläen

Propyläen auf dem Königsplatz (nur von Außen zu betrachten!)

Erbaut wurden die Propyläen (griech. für: Torbau, der in den üblicherweise durch Mauern umgrenzten Bezirk griechischer Heiligtümer oder später auch in andere öffentliche Gebäude bzw. Anlagen führt) 1846-1860 von Leo von Klenze als Eingangstor zu einer kunstvollen Tempelstadt, flankiert von zwei klassisch gegliederten Turmquadern. Der Königplatz wurde von Karl von Fischer nach Vorbild der Akropolis in Athen konzipiert.


Königsplatz 2
80333 München - Maxvorstadt

Öffnungsstatus:

durchgehend geöffnet

Öffnungszeiten von
Propyläen:

Mo - So durchgehend geöffnet

Propyläen ist folgenden Kategorien zugeordnet:

 

Anfahrtsmöglichkeiten zu Propyläen

Nahverkehr: Hinfahrt / Rückfahrt

Sie möchten mit dem öffentlichen Nahverkehr zu Propyläen fahren? Hier finden Sie die jeweils nächste Haltestelle der unterschiedlichen Verkehrsmittel in der Nähe von Propyläen:

Haltestelle Königsplatz (54m)

Haltestelle Hauptbahnhof (695m)

Haltestelle Karlstraße (348m)

Haltestelle Königsplatz (54m)

Anfahrt mit dem Auto

Mit dem Routenplaner können Sie Ihre Anfahrt mit dem Auto planen.
Anfahrt planen  

Sie suchen einen Parkplatz für Ihr Auto? Hier finden Sie das nächstgelegene Parkhaus bzw. Parkplatz:

Parkplatz an der Theresienwiese (1.4km)

Tiefgarage Hotel Ibis City (P23) (376m)

Hier finden Sie den nächstliegenden Taxistandplatz:

Taxi Sophienstraße (341m)

Stadtplan

Interessante Orte in Maxvorstadt

Haltestelle Königsplatz

Kultur & Freizeit Veranstaltungsort Interessante Orte U-Bahnstation Busstation Sehenswürdigkeiten

Glyptothek München

Kultur & Freizeit Interessante Orte Museum & Ausstellungen Sehenswürdigkeiten

Weiteres in der Nähe

Peter Erben Geigenbau

Dienstleistung Einkaufen Musik & DVD/Video Handwerker & Reparatur Musikinstrumente

Dr. med. Werner Grauberger

Dienstleistung Gesundheit & Pflege Arzt Ganzheitliche Medizin Immunologie Chiropraktiker Heilpraktiker

Sparda Bank München

Dienstleistung Geldautomat Bank & Sparkasse

Aktuell geändert auf mux.de: