Olympiaturm Aussichtsplattform München

Der "Münchner Fernsehturm" wurde Ende der 1960er Jahre erbaut und heißt offiziell Olympiaturm.

1 2  kein Video

Der Münchner Olympiaturm - ein Aussichtsturm mit Weitblick

Der Olympiaturm zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der bayerischen Landeshauptstadt München. Er entstand in den 60er Jahren; die offizielle Eröffnung war am 22. Februar 1968. Sein Name lässt es erahnen: Der Fernsehturm steht inmitten des Olympiaparks. Er ragt 291,28 Meter empor und ist 52.500 Tonnen schwer. Damit ist er dreimal größer als die Münchner Frauenkirche. Der beeindruckende Turm, der unter anderem ein Restaurant beherbergt, ist zugleich eines der höchsten Bauwerke im Freistaat Bayern. Als Folge dessen bietet er allen Besucher:innen eine außergewöhnliche und unvergleichliche Aussicht.


Seit seiner Errichtung in den 60er Jahren haben mehr als 40 Millionen Menschen den Olympiaturm aufgesucht. Um die bestmögliche Sicht zu gewähren, verfügt er über drei unterschiedlich hohe, perfekt abgesicherte Plattformen. Die beiden Aufzüge des Bauwerks sind mit einer Geschwindigkeit von sieben Metern pro Sekunde unterwegs. Sie befördern die Gäste bis auf eine Höhe von 185 Metern. Der Rundumblick auf die Millionenstadt München ist sowohl von drinnen (durch dickes Glas) als auch von draußen (durch ein festes Gitter) denkbar. Von oben gibt es vieles zu sehen und zu entdecken: angefangen vom BMW Museum über die Theatinerkirche bis hin zum Flughafen. Ein Besuch des 291 m hohen Fernsehturms im Osten des Olympiaparks lohnt sich vor allem in der Abenddämmerung beziehungsweise bei größeren Veranstaltungen.


Der Olympiaturm in München ermöglicht einen großartigen 360°-Panoramablick über die Dächer der Stadt München und darüber hinaus. Je nach Wetterlage reicht der Blick bis hin zu den Alpen. Einer der höchsten Türme Europas gibt allen Besucher:innen das Gefühl, dem Himmel nahe zu sein. Das vertikal ausgerichtete Wahrzeichen gibt im Übrigen die Möglichkeit, Olympiapark und -stadion – mit seinem berühmten und einmaligen Zeltdach – von oben zu betrachten.


Eine direkte Anfahrt mit dem Auto ist nicht möglich. Die nächste Anfahrtsmöglichkeit ist gleichzeitig auch eine sehr angenehme Parkmöglichkeit. Die Parkfläche am Olympiaturm liegt etwa 250 m vom Eingang des Olympiaturms entfernt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Olympiaturm über die U-Bahnhaltestelle Olympiazentrum. In knapp 10 Minuten erreicht man den Turm und läuft an der berühmten BMW-Welt vorbei.


//SJ


Spiridon-Louis-Ring 1, Olympiaturm
80809 München - Olympiapark

Tel. 089-306 70
Fax 089-30 67 22 22

Öffnungsstatus:

in diesem Moment geschlossen

Öffnungszeiten von
Olympiaturm Aussichtsplattform München:

Mo 09:00 - 24:00
Di 09:00 - 24:00
Mi 09:00 - 24:00
Do 09:00 - 24:00
Fr 09:00 - 24:00
Sa 09:00 - 24:00
So 09:00 - 24:00
 

Anfahrtsmöglichkeiten zu Olympiaturm Aussichtsplattform München

Nahverkehr: Hinfahrt / Rückfahrt

Sie möchten mit dem öffentlichen Nahverkehr zu Olympiaturm Aussichtsplattform München fahren? Hier finden Sie die jeweils nächste Haltestelle der unterschiedlichen Verkehrsmittel in der Nähe von Olympiaturm Aussichtsplattform München:

Haltestelle Olympiazentrum (502m)

Haltestelle Gartenstraße (910m)

Haltestelle Olympiapark Eissportstadion (441m)

Anfahrt mit dem Auto

Mit dem Routenplaner können Sie Ihre Anfahrt mit dem Auto planen.
Anfahrt planen  

Sie suchen einen Parkplatz für Ihr Auto? Hier finden Sie das nächstgelegene Parkhaus bzw. Parkplatz:

Event-Arena / Parkharfe (972m)

Parkfläche Olympiaturm (128m)

Hier finden Sie den nächstliegenden Taxistandplatz:

Taxi Olympiapark (109m)

Stadtplan

Sehenswürdigkeiten in Olympiapark

BMW Welt München

Kultur & Freizeit Veranstaltungsort Interessante Orte Sehenswürdigkeiten

Olympiapark München

Kultur & Freizeit Veranstaltungsort Interessante Orte Sport Sehenswürdigkeiten

Weiteres in der Nähe

Nur einmal Leben

Gastronomie Kneipe Restaurant Griechisches Restaurant

Feneberg

Einkaufen Lebensmittel Supermarkt

Schuhhaus Birgmaier UG - seit 1901

Einkaufen Beratung Taschen & Koffer Handwerker & Reparatur Mode Schuhe Damenschuhe

Aktuell geändert auf mux.de: