Die beliebtesten Schlittenhügel in München

Bei Schneefall freut sich fast jedes Kind und drückt sich die Nase an der Fensterscheibe platt. Auf zu den schönsten Rodelhügel von München – hier haben wir die beliebtesten Schlittenhügel aufgelistet.

Kaum fallen die ersten Schneeflocken rüsten sich die Kinder mit Schlitten und Zipfelbob um auf den Hügeln der Stadt hinunterzusausen. Schlittenfahren gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen, wenn der Winter es gnädig meint und Schnee rieseln lässt.

Unterhalb des Maximilianeum macht das Rodeln Spaß

Schlittenhang in den Maximiliansanlagen

Rodelhang in Haidhausen/Bogenhausen – Zwischen Maximilianeum und Friedensengel liegt einer der beliebtesten Rodelhügel der Stadt. Hier locken gleich mehrere kleinere und größere Abfahrten für alle Altersklassen. Nördlich des bayerischen Landtags liegt gleich eine der schönsten Abfahrten. Die mit einem Schwung beginnende die Schlittenfahrt die – abgesehen von einem Baum – einen langen Auslauf hat. Der Baum ist im Übrigen mit Strohballen jedes Jahr geschützt. Weiter nördlich am Hügel zum Friedensengel liegt der zweite größere Schlittenhang und dazwischen sind finden sich für die Kleinsten noch zahlreiche kleinere Hügel für die ersten Schlittenfahrten im Leben.

Anfahrt zum Rodelhang in den Maximliansanlagen

Schlittenhügel im Englischen Garten

Rodelhang in Schwabing – Mitten im südlichen Teil des Englischen Gartens steht der bekannte Monopteros auf seinem Hügel. Der wird, sobald der Schnee reicht zum Rodeln genutzt. Hier kann es schon mal enger werden und viele Ausweichhügel gibt es in unmittelbarer Nähe nicht. Dafür bietet der Rodelhügel am Monopteros wohl eine der schönsten Aussichten und – falls die Sonne scheint – eine Sonnengarantie, denn nur wenige Bäume stehen in der Umgebung.

Anfahrt zum Rodelhügel im Englischen Garten

Breiter Rodelhang mit viel Platz zum Schlittenfahren

Rodelhügel am Fuße der Bavaria

Schlittenhang an Schwanthalerhöhe/Westend/Ludwigsvorstadt – Während dem Oktoberfest dient der Hügel hoch zur Bavaria zum Rausch ausschlafen und im Winter nutzen die Kinder den Hang um mit den Schlitten hinunterzufahren. Der lange Hang bietet viel Platz und wohl den längsten Auslauf der Stadt. Am Vormittag bekommt man hier die Sonne ab, während es am Nachmittag vielleicht etwas zapfig werden kann. Abwechslungsreich ist der Hang nicht, da muss dann doch die eine oder andere Schanze gebaut werden. Auch für die kleineren Kinder gibt es Anfängerstrecken.

Anfahrt zum Schlittenhang an der Bavaria

Rodeln im Luipoldpark

Rodelhügel Schwabing-West – Einer wohl steilsten Rodelhügel der Stadt. Mitten im Luitpoldpark steht der Schuttberg, an dessen Nordhang eine der schnellsten Schlittenabfahrten der Stadt möglich ist. Im gesamten Luitpoldpark gibt es immer wieder auch kleinere Hügel, falls es einem vom Trümmerkreuz die 36 Meter zu hoch ist.

Anfahrt zum Rodelhang im Luitpoldpark

Schlittenparadies im Olympiapark

Rodelhang Olympiapark/Schwabing-West – Der höchste Berg in München ist der Olympiaberg und hier ist auch das größte Schlittenparadies Münchens. Förmlich über den Dächern der Stadt finden sich mehrere Hügel, die sich zum Rodeln eignen. Auch die Bandbreite der Hügel lässt jedes Herz höher schlagen, vom einfachen Rutsch-Hügel bis zur langen Abfahrt.

Anfahrt zum Rodelberg im Olympiapark

Rodeln am Fröttmaninger Berg

Rodelhang Fröttmaning/Kieferngarten – Gegenüber der Allianz Arena steht der Fröttmaninger Berg mit seinem Windrad. Der rund 75 Meter hohe Berg eignet sich hervorragend zum Rodeln. Von ganz oben oder doch nur ein kleines Stück – der Nordhang des Fröttmaninger Berg hat viele unterschiedliche Möglichkeiten.

Anfahrt zum Fröttmaninger Berg

Schlittenhang am Perlacher Muggl

Rodeln Harlaching/Fasangarten – Eine Kombination aus Waldspaziergang und Schlittenfahren bietet der Ausflug zum Perlacher Muggl. Der Aushub des McGraw-Grabens wurde im Perlacher Forst abgeladen und ist seit dem ein beliebtes Ausflugsziel. Mehre kleine Abfahrten führen den bewaldeten Hügel hinab.

Eigentlich gibt es in fast jedem Stadtteil in München den einen oder anderen Hügel, der sich zum Schlittenfahren eignet – hängt natürlich auch von den jeweiligen Fahrkünsten und Ansprüchen ab. Eine umfangreiche Liste der Schlittenhänge in München findet ihr hier: